Neue Leiterin für die Graphische Sammlung bis 1800 im Städel Museum

Das Städel Museum hat eine neue Leiterin der Graphischen Sammlung für die Kunst bis 1800. Die Kunsthistorikerin Dr. Astrid Reuter wechselt zum 1. November 2022 von Karlsruhe nach Frankfurt. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen vor allem im Bereich der französischen und deutschen Zeichenkunst und Druckgrafik vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Darüber hinaus bilden die Beschäftigung mit Künstlerinnen sowie der Sammlungs- und Mediengeschichte Akzente ihrer Arbeit. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen und wissenschaftlicher Beiträge. Astrid Reuter tritt die Nachfolge von Dr. Martin Sonnabend an, der als Sammlungsleiter der Graphischen Sammlung Ende September in den Ruhestand treten wird. (more…)

Naturkundemuseum Stuttgart hat neuen wissenschaftlichen Direktor

Der Entomologe Prof. Dr. Lars Krogmann ist neuer wissenschaftlicher Direktor und Leiter des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart. Der 46-Jährige übernimmt gleichzeitig die Professur für Biologische Systematik an der Universität Hohenheim. Er hat das Museum bereits kommissarisch geleitet. (more…)

Bénédicte Savoy erhält Deutschen Kulturpolitikpreis

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, ehrt Prof. Dr. Bénédicte Savoy mit dem Deutschen Kulturpolitikpreis. Die Auszeichnung würdigt das außerordentliche wissenschaftliche wie kulturpolitische Engagement mit Blick auf den Kunstraub und die Restitution von Kulturgut, das die Arbeit von Prof. Dr. Bénédicte Savoy auszeichnet. Kunstraub und der Umgang mit geraubter Kunst, diese Fragestellung durchzieht das akademische Leben von Prof. Dr. Bénédicte Savoy. Besondere Verdienste hat sie sich mit ihrem nachdrücklichen Einsatz für die Rückgabe von Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten im In- und Ausland erworben. (more…)

Thorsten Sadowsky wechselt aus Salzburg nach Norddeutschland

Nach vier Jahren an der Spitze des Museums der Moderne Salzburg übernimmt Thorsten Sadowsky ab Oktober die Position als wissenschaftlicher Vorstand der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf. „Es ist ihm mit seinem Team gelungen, seit 2018 einzigartige Ausstellungen zu zeigen. Ebenso wurde die Kompetenz des Hauses zum Thema Fotografie weiterentwickelt und deutlich gemacht“, würdigt Landeshauptmann Wilfried Haslauer den scheidenden Direktor. (more…)

Universalmuseum Joanneum: Hermann Schützenhöfer wird Nachfolger von Kurt Jungwirth

Das Universalmuseum Joanneum ist Österreichs ältestes und zweitgrößtes Museum. Seit seiner Stiftung durch Erzherzog Johann im Jahr 1811 ist es seine Aufgabe, Zeugnisse der Natur, Kunst und Kultur zu sammeln, zu erforschen und zu vermitteln, um damit die Entwicklung der Steiermark zu fördern und seinen Bildungsauftrag zu erfüllen. Die 20 Sammlungen des Museums umfassen heute rund fünf Millionen Objekte. (more…)

Kathleen Reinhardt wird neue Direktorin am Georg Kolbe Museum

Dr. Kathleen Reinhardt übernimmt die Direktion des Georg Kolbe Museums in Berlin. So teilte der Vorsitzende des Kuratoriums, der Berliner Architekt Matthias Muffert, mit. Die promovierte Kulturwissenschaftlerin und Kunsthistorikerin und derzeitige Kuratorin für Gegenwartskunst am Albertinum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden folgt auf Dr. Julia Wallner und tritt die Stelle im Dezember 2022 an. (more…)

flora&faunavisions verstärkt Team und strukturiert Management neu

flora&faunavisions hat seit Kurzem zwei neue Mitglieder in seinem Team. Mit Benjamin Tritschler bekommt das Berliner Designstudio einen neuen Senior Creative Producer. Michael Börner übernimmt die Position des General Managers. (more…)

Thomas T. Müller wird neuer Direktor der Stiftung Luthergedenkstätten

Der Direktor der Mühlhäuser Museen und Präsident des Museumsverbandes Thüringen, Dr. Thomas T. Müller, wird ab 1. Februar 2023 neuer Direktor und Vorstand der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt. (more…)

Leopold Museum: Danielle Spera neues Vorstandsmitglied

Danielle Spera ist neues Vorstandsmitglied der Wiener Leopold Museum-Privatstiftung. Mit Anfang September 2022 tritt sie die Nachfolge des Kunsthistorikers Carl Aigner an, der seit 2008 Mitglied des Vorstandes der Leopold Museum-Privatstiftung war. Bestellt wurde Danielle Spera durch Finanzminister Magnus Brunner. (more…)

Günther Oberhollenzer wird neuer Künstlerischer Leiter im Künstlerhaus

Günther Oberhollenzer wurde einstimmig zum Künstlerischen Leiter der Künstlerhaus Vereinigung, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs gewählt. Er übernimmt am 1. Oktober 2022 die Funktion und wird dabei in enger Zusammenarbeit mit dem Programmausschuss der Vereinigung das Ausstellungs- und Veranstaltungs-Programm der nächsten Jahre gestalten. (more…)

Nächste Seite