Roland Nachtigäller wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Insel Hombroich

Mit Beginn des Jahres 2022 übernimmt der amtierende Direktor des Museums Marta Herford die Geschäftsführung der Stiftung Insel Hombroich und damit auch die Verantwortung für die Weiterentwicklung des rund 64 ha großen Gesamtkomplexes zwischen Raketenstation, Kirkeby-Feld und Museum Insel Hombroich. (more…)

Generationenwechsel im Jüdischen Museum Wien

Dr. Barbara Staudinger wird ab Juli 2022 neue Direktorin im Jüdischen Museum Wien. Im März 2021 war die Stelle für die Geschäftsführung des Jüdischen Museum Wien ausgeschrieben worden, da der Vertrag der aktuellen Geschäftsführerin, Dr. Danielle Spera, im Juni 2022 ausläuft. (more…)

Wikinger Museum Haithabu: Matthias Toplak folgt auf Ute Drews

Nach 30 Jahren als Leiterin des Wikinger Museums Haithabu wird Ute Drews zum 1. Oktober in dieser Funktion in den Ruhestand verabschiedet. Am 1. September hat ihr Nachfolger Dr. Matthias Toplak in der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf begonnen – um eine sorgfältige Übergabe der vielfältigen Aufgaben zu gewährleisten. Vorgestellt wurde der 37-jährige Wissenschaftler und ausgewiesene Wikinger-Experte jetzt durch Prof. Dr. Dr. h.c. Claus von Carnap-Bornheim, dem Leitenden Direktor der schleswig-holsteinischen Landesmuseen, und dem Direktor des Museums für Archäologie Schloss Gottorf, Dr. Ralf Bleile. (more…)

Anne-Cécile Foulon leitet Kommunikation & Marketing beim Kunstmuseum Bern und Zentrum Paul Klee

Die Kommunikationsexpertin und Kunsthistorikerin Anne-Cécile Foulon leitet seit August 2021 die Abteilung Kommunikation & Marketing für das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee. Vorher war sie unter anderem als Leiterin Kommunikation und Kunstvermittlung im Max Ernst Museum in Brühl und als Leiterin Kommunikation & Development beim Münchner Kunstauktionshaus Karl & Faber tätig. Die 48-jährige gebürtige Französin studierte an der Universität von Angers (Frankreich) und promovierte an der Sorbonne in Paris sowie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Ihre Fachkompetenz erweiterte sie später mit einem berufsbegleitenden Studium der Betriebswirtschaftslehre und des betrieblichen Managements sowie mit ihrer Teilnahme an dem Führungskräfteprogramm Museion21. (more…)

flora&faunavisions holt Oliver Kottwitz als General Manager

Seit September 2021 unterstützt Oliver Kottwitz als General Manager das Berliner Designstudio flora&faunavisions, das er ab sofort beim weiteren Wachstum organisatorisch unterstützt. Kottwitz war Mitgründer von Zucker.Kommunikation (Berlin) und führte die Markenkommunikationsagentur über 20 Jahre als geschäftsführender Gesellschafter bis zu seinem Ausstieg im Jahr 2019. Danach beschäftigte er sich vor allem mit Design Thinking, modernen Unternehmensstrukturen und zeitgemäßer Arbeitskultur. Er bringt somit neben seiner Markenexpertise einen großen Erfahrungsschatz in Unternehmensorganisation mit – und vor allem eine ausgeprägte Leidenschaft für Motion Design. (more…)

Marius Winzeler wird neuer Direktor des Grünen Gewölbes und der Rüstkammer

Die Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch hat Dr. Marius Winzeler als neuen Direktor des Grünen Gewölbes und der Rüstkammer an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) bestätigt. Zuvor hatte das Sächsische Kabinett der Berufung von Dr. Marius Winzeler zum 1. Oktober 2021 zugestimmt. Vertragsbeginn ist der 1. Oktober 2021. Der bisherige Direktor, Prof. Dr. Dirk Syndram, scheidet mit Ablauf des Monats August 2021 nach 28 Jahren aus dem Dienst des Freistaates Sachsen aus. (more…)

Julia Stoschek Foundation gründet Stiftungsbeirat

Die Julia Stoschek Foundation gibt die Gründung eines Stiftungsbeirats bekannt. Die Antrittsmitglieder sind Meriem Bennani, Chrissie Iles, Arthur Jafa, Udo Kittelmann und Andrea Lissoni. Der aus fünf Personen zusammengesetzte Stiftungsbeirat versammelt Künstler und Kuratoren im Bereich zeitbasierter Medienkunst. Durch die Etablierung einer Plattform für den Austausch von Wissen und Ideen sowie die Förderung institutioneller Zusammenarbeit, soll der Beirat die Julia Stoschek Foundation bei der Umsetzung ihres gesellschaftspolitischen Stiftungszwecks unterstützen, die Präsentation, Vermittlung, Förderung, Konservierung sowie die wissenschaftliche Aufarbeitung medialer und performativer künstlerischer Praktiken zu fördern. (more…)

Futurium-Direktor Dr. Stefan Brandt wiederbestellt

Der Aufsichtsrat des Berliner Futuriums hat einstimmig beschlossen, Dr. Stefan Brandt als Direktor für weitere fünf Jahre bis Mai 2027 wiederzubestellen. Der 45-jährige Kulturmanager hat seit Juni 2017 die inhaltliche Leitung des Hauses inne. Gemeinsam mit der Kaufmännischen Geschäftsführerin Nicole Schneider führte er das Futurium zur Eröffnung im September 2019. Seither besuchten – trotz mehrmonatiger Schließungen aufgrund der Corona-Lockdowns – über 650.000 Menschen das Haus mit Ausstellung, Forum und Lab. Parallel dazu stärkte und intensivierte das Futurium unter der Leitung des Direktors sein Digitalprogramm, um auch auf diese Weise die zentrale Frage „Wie wollen wir leben?“ mit allen zu diskutieren. (more…)

Jonathan Fine ist wissenschaftlicher Direktor des Weltmuseums Wien

Dr. Jonathan Fine ist seit dem 1. Juli 2021 neuer wissenschaftlicher Direktor des Weltmuseums Wien. Der gebürtige New Yorker (geb. 1969) ist Kunst- und Kulturhistoriker mit Schwerpunkt Kunst aus Afrika. Er promovierte an der Princeton University in den USA am Department of Art and Archaeology. Bereits zuvor hatte Fine nach einem Studium der Geschichts- und Literaturwissenschaften (in Chicago bzw. Cambridge) schließlich an der Yale University das Studium der Rechtswissenschaften absolviert. Er war daraufhin lange Jahre in den Vereinigten Staaten als Rechtsanwalt in den Bereichen Menschenrechte, internationale Handelsstreitigkeiten und Verfassungsrecht tätig, bevor er sich der Kunst- und Kulturwissenschaft zuwandte. (more…)

Julia Schulte to Bühne verlässt das Museumsdorf Cloppenburg

Das Niedersächsische Freilichtmuseum „Museumsdorf Cloppenburg“ wird eine neue Leitung bekommen. Museumsdirektorin Dr. Julia Schulte to Bühne verlässt Ende September das Niedersächsische Freilichtmuseum und will sich neuen Herausforderungen stellen. Die Bremerin hat dies in der letzten Woche den Mitgliedern des Vorstandes der Stiftung mitgeteilt. „Wir bedauern diese Entscheidung sehr“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende der Stiftung, Landrat Johann Wimberg. (more…)

Nächste Seite