Fairnet gestaltet neuen Jenoptik-Showroom in Jena

Unter dem Motto „Experience More Light“ und anlässlich des 30-jährigen Firmengeburtstags hat Jenoptik in Jena eine neue Produktausstellung eröffnet. Fairnet hat die Gestaltung dieses Showrooms im Foyer des traditionsreichen Jenaer Ernst-Abbe-Hochhauses, Hauptsitz der Jenoptik, realisiert. Hier gibt es Einblicke in die Jenoptik-Geschichte und das Produktspektrum sowie Wissenswertes rund um das Traditionsunternehmen. Nach der offiziellen Eröffnung Ende Juni ist der Raum ab sofort für die Öffentlichkeit zugänglich. (more…)

Bildungsprojekt von Flad & Flad gewinnt delina-Award

Es ist die dritte Auszeichnung für den Erlebnis-Lern-Truck expedition d – Digitale Technologien | Anwendungen | Berufe der Baden-Württemberg Stiftung: Im Rahmen der Learntec, eine der größten Veranstaltungen für digitale Bildung in Europa, wurde die Bildungsinitiative mit dem Innovationspreis delina geehrt. Der Preis wird für zukunftsweisende Bildungsprojekte vergeben, die neue Trends des digitalen Lernens aufzeigen und umsetzen. Verantwortlich für Konzept und Realisierung ist die Kommunikationsagentur für Zukunftsthemen Flad & Flad mit ihrer Abteilung Bildung. (more…)

Nüssli bringt zehn Expo Pavillons auf Kurs

Ein Jahr später als ursprünglich geplant wird die Expo 2020 in rund drei Monaten in den Vereinigten Arabischen Emiraten ihre Tore öffnen. Von den insgesamt rund 200 Ausstellungspavillons werden zehn Länderauftritte von Nüssli realisiert. (more…)

Flucht, Vertreibung, Versöhnung: Atelier Brückner gestaltet Dokumentationszentrum

In Berlin, unweit des Regierungsviertels und direkt gegenüber der Ruine des Anhalter Bahnhofs, wird am 23. Juni das Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung eröffnet. Die Architektur des Deutschlandhauses wurde saniert und architektonisch ergänzt von Marte.Marte Architekten. Die Ausstellungsgestaltung stammt von Atelier Brückner. (more…)

Flad & Flad realisierte digitale Ausstellung The Impulse für Siemens

Ab sofort können Besucher am Siemens-Standort in Amberg die Zukunft der Automatisierung erleben. Auf einer Fläche von 5.400 qm konzipierte und realisierte die Agentur Flad & Flad in den vergangenen Monaten eine interaktive, digitale Ausstellung, die den technologischen Führungsanspruch der Konzern-Sparten Digital Industries und Smart Infrastructure veranschaulichen soll. (more…)

Atelier Brückner gestaltet Sonderausstellung in der KTM Motohall

Die KTM Motohall in Mattighofen, Oberösterreich, öffnet ab dem 7. Mai „The Future of Electric Mobility“, eine Sonderausstellung im Auftrag der Pierer Mobility AG. Atelier Brückner hat das dynamisch wirkende Raumbild entworfen, das verschiedene Aspekte der E-Mobilität in ein informatives Gesamterlebnis einbindet: Elektro-Zweiräder, Batterien und E-Motoren sowie eine Medienstation zu E-Bicycles. Eine Wandgrafik zeigt den Stammbaum der im Jahr 2014 gegründeten Pierer Mobility AG mit ihren Einzelmarken, zu denen auch KTM zählt. (more…)

Breuninger startet virtuelle Shopping-Tour im Kunstmuseum Stuttgart

„Shop the Look“, das neue Online-Format des Fashion-Einzelhändlers Breuninger, zeigt zum Auftakt einer ganzen Reihe von Digital-Events die Mode-Highlights der Saison. Die enge Partnerschaft des Unternehmens mit dem Kunstmuseum Stuttgart spielt dabei eine wichtige Rolle: Die Location-Wahl für die Präsentation des exklusiven Digital-Formats am 11. Mai 2021 um 19 Uhr fiel auf die außergewöhnlichen Räumlichkeiten der Kunstdestination. Hier treffen Architektur, bedeutende Werke und nun auch aktuelle Fashiontrends aufeinander und sorgen für eine außergewöhnliche, urbane Atmosphäre. Moderiert wird die virtuelle Shopping-Tour von Rabea Schif und Lisa Banholzer. (more…)

Expo 2020 Dubai: Exponate am Deutschen Pavillon eingetroffen

Die Ausstellung für den Deutschen Pavillon auf der Expo 2020 Dubai steht kurz vor dem Einbau. Ab der geplanten Eröffnung am 1. Oktober 2021 vermitteln interaktive Exponate in den Themenbereichen Energie, Stadt der Zukunft und Artenvielfalt nachhaltige Innovationen „Made in Germany“. Neben der eigentlichen Ausstellung erwartet die Besucher im Campus Germany ein ganzheitlicher Edutainment-Ansatz, bei dem Spaß und Wissensvermittlung Hand in Hand gehen. „Es ist schön zu sehen, dass nach dem erfolgreichen Abschluss der konstruktiven Bauarbeiten nun das Innenleben des Pavillons Gestalt annimmt“, sagt Dietmar Schmitz, Generalkommissar des Deutschen Pavillons. Auftraggeber des deutschen Auftritts auf der Expo 2020 Dubai ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das die Koelnmesse mit der Organisation und Durchführung des Projekts beauftragt hat. Das Ausstellungskonzept stammt von der Kreativagentur facts and fiction. (more…)

„Preview“: Kunsthaus Zürich öffnet neuen Chipperfield-Bau für vier Wochen

Die noch nicht eröffnete Erweiterung des Kunsthaus Zürich kann in einer Preview besichtigt werden, während hinter den Kulissen noch der Einzug der Kunst stattfindet: Vom 23. April bis 24. Mai 2021 besteht Gelegenheit, einen noch weitgehend unverstellten Blick auf die puristische Architektur des von David Chipperfield Architects entworfenen Gebäudes zu erhaschen, in der neben viel Sichtbeton edle Materialien wie helles Eichenholz, glänzendes Messing und smaragdfarbener Samt ihre Wirkung entfalten. (more…)

Archimedes Exhibitions Berlin erstellt kinematische Skulptur für das OIST

Am Osterwochenende wurde am Okinawa Institute of Science and Technology (OIST) in Japan die neueste Arbeit von Archimedes Exhibitions eingeweiht: die kinematische Skulptur eines Möbius-Kaleidozyklus. Dieses Projekt ziert nun als Kunst am Bau das Foyer der Mathematics, Mechanics, and Materials Unit und schlägt dort eine optische Brücke zwischen Wissenschaft und Ästhetik. (more…)

Nächste Seite