eyefactive bringt neuen MultiTouch Tisch Taurus auf den Markt

eyefactive erweitert sein Produkt-Portfolio an interaktiven Touchscreen Systemen: Der Taurus MultiTouch Tisch kombiniert einen robusten Standfuß mit den Touchscreen-Technolgoien von 3M in unterschiedlichen Größen. Die 65“ große Variante hat eine UHD Auflösung, die 55“ große Variante wahlweise HD oder UHD. (more…)

Image Access stellt Kunstscanner WideTEK 36ART vor

Erstmals stellt Image Access den berührungslosen Kunstscanner WideTEK 36ART auf dem Museumstreffen am 27. September in Essen vor. Über das jüngste Mitglied der WideTEK Produktlinie können sich auch die Archivare vom 25. bis 27. September auf der Archivistica während des 88. Deutschen Archivtages in Rostock informieren. Außerdem nimmt Image Access erstmals an der begleitenden Fachausstellung vom 26. bis 28. September des 52. Deutschen Historikertages in Münster teil. Der Kunstscanner WideTEK 36ART ermöglicht Archiven und Museen die Digitalisierung wertvoller Archivalien und Kunstwerke. Dabei hebt die 3D-Scanfunktion auffallend real wirkende Oberflächenstrukturen hervor. (more…)

Sennheiser-Technik für Pink Floyd Ausstellung in Dortmund

Ab dem 15. September 2018 ist „The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“ im Dortmunder „U“ zu sehen – und zu hören. Bis zum 10. Februar 2019 kann die multimediale Erlebnisausstellung besucht werden. Dortmund ist nach London und Rom, wo die Retrospektive großen Anklang fand, die erste und einzige Station in Deutschland. Das Schaffen der britischen Kultband in der Rückblende: Das sind 50 Jahre Musikgeschichte auf 1.000 Quadratmetern, chronologisch erzählt anhand von mehr als 350 Exponaten, perfekt abgestimmt mit einer Audiotechnologie, die den unverwechselbaren Sound von Pink Floyd erlebbar macht. (more…)

Berliner Futurium setzt auf Seilwinden von Pfaff-silberblau

Die Pfaff-silberblau Seilwinden Beta EL in BGV-C1-Ausführung kommen immer häufiger in der Architektur und Gebäudetechnik zum Einsatz, wie das aktuelle Beispiel „Futurium“, das im Frühjahr 2019 in Berlin offiziell eröffnet werden soll, zeigt. Auch bekannt als „Haus der Zukünfte“, will das Futurium im Futurium Lab sowie mit Ausstellungen und Veranstaltungen die Welt von morgen erfahrbar machen. Ein sicheres Windensystem von Columbus McKinnon Engineered Products, Kissing, kann nun für Präsentationen bei den verschiedensten Events diverse Traversen und Leinwände einzeln oder in Gruppen von der Decke herablassen und beliebig in der Höhe positionieren. Die hierfür eingesetzten Beta EL Seilwinden der Marke Pfaff-silberblau in BGV-C1-Ausführung, die von einer Sicherheits-SPS gesteuert werden, entsprechen den hohen Sicherheitsanforderungen der berufsgenossenschaftlichen Vorschriften für Bereiche, in denen sich Personen unterhalb von Lasten aufhalten. Damit eignen sie sich neben sicherheitskritischen industriellen Anwendungen auch für die Gebäude- und Bühnentechnik. (more…)

Neue ArsRatio Bodensysteme für Ausstellungsflächen

Die Automobilbranche hat schon früh damit begonnen, Corporate-Design-Vorgaben für die Fußböden ihrer Showrooms zu entwickeln. Bodensysteme von ArsRatio haben sich in den vergangenen Jahren bei namhaften Automobilherstellern bewährt. Auch andere Unternehmen aus Handel, Industrie und Gewerbe entdecken den Boden zunehmend als Fundament ihrer Markeninszenierung. (more…)

Projektoren von Digital Projection für die Proof-Ausstellung

In den Hamburger Deichtorhallen fand zwischen Februar und Mai 2018 die Proof statt, eine Ausstellung zu den Arbeiten dreier wichtiger Künstler aus dem 18. bis 21. Jahrhundert. Kuratiert wurde Proof von Kate Fowle, Chefkuratorin des Garage Museum of Contemporary Art, Moskau in Zusammenarbeit mit Robert Longo, dessen eigenes Schaffen in dieser Ausstellung, nebst Werken des spanischen Künstlers Francisco Goya sowie des sowjetischen Filmregisseurs Sergei Eisenstein, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. (more…)

Digitales Foyer: DSShow Software als Navigator

Die Digital Signage Software DSShow wurde um einige Funktionen erweitert und wird nun von filsinger.de auch als Komplettlösung mit Displays angeboten. DSShow ist ein interaktiver Navigator zur Begrüßung, Führung und Information von Besuchern. Das System (Bruno) besteht aus einem Touchscreen mit Metallgehäuse in den Formen Pult, Stele und als Wandlösung. Die auf dem PC installierte Software DSShow wird standortspezifisch konfektioniert und ist für Anwendungen wie Indoor-Navigation, Raumbelegung, automatisierte Kundenbegrüßung oder optional als interaktive Besucheranmeldung vorbereitet. (more…)

Favendo zeigt Möglichkeiten der Indoor Navigation im Humboldt Forum

Die Bamberger Favendo GmbH zeigt im Rahmen eines technologischen Wettbewerbs im Humboldt Forum im Berliner Schloss die Möglichkeiten von Positionierung und Indoor Navigation via Bluetooth-Technologie in Museums-Umgebungen. (more…)

Das Sammlungsmanagement im DB Museum

Axiell, Anbieter von Lösungen für Museen, Archive und Bibliotheken, unterstützt das DB Museum sowie das Konzernarchiv der Deutschen Bahn AG, die Historische Sammlung in Berlin, beim Sammlungsmanagement. Beide nutzen Adlib, um ihre umfassenden Bestände verschiedener Sammlungsarten zu verwalten. Die Bestände reichen von Akten über Fotos, AV-Medien und Ausrüstung bis hin zu Fahrzeugen. (more…)

Neuer Ultra-Kurzdistanzprojektor von Vivitek

Der Vivitek DH768Z-UST eignet sich für den Einsatz in Umgebungen, wo es auf Farbechtheit und hohen Kontrast ankommt. Dank seiner kompakten Abmessungen und seiner UST-Technologie kann der Projektor gerade bei beengten Platzverhältnissen seine Stärken ausspielen. Über einen eingebauten Umlenkspiegel können Bilder mit 80 – 150 Zoll Diagonale aus nur 40 cm Entfernung projiziert werden, ohne dass Personen störend im Lichtstrahl stehen. Der Projektor eignet sich für den Einsatz in Umgebungen, wo es auf Farbechtheit und hohen Kontrast ankommt, beispielsweise in Museen oder Galerien. (more…)

Nächste Seite