Medienstationen für das Bauhaus Museum Dessau

Am 8. September 2019 wird das Bauhaus Museum Dessau eröffnet. Für die Sammlungspräsentation auf 1500 qm im Obergeschoss des Museums mit dem Titel „Versuchsstätte Bauhaus. Die Sammlung“, setzte die Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden eine Vielzahl von Medienstationen um. (more…)

Die Crystal LED-Displaytechnologie von Sony

Mit der Crystal LED-Displaytechnologie (C-LED) hat Sony ein neues LED-Produkt auf den Markt gebracht. Die feinen LED-Elemente sind jeweils nur halb so dick wie ein menschliches Haar. Die Micro-LEDs liefern bei einer Helligkeit von 1.000 nit brillante Bilder bei allen Lichtverhältnissen. (more…)

Lindy unterstüzt das Ars Electronica Festival

Von 5. bis 9. September findet in diesem Jahr das Ars Electronica Festival unter dem Motto „Out of the Box – Die Midlife-Crisis der Digitalen Revolution“ in Linz statt. Die Veranstaltung stellt Medienkunst, Kreativität und Innovation in den Mittelpunkt. (more…)

Canon und die Reproduktion von Rembrandts „Die Nachtwache“

Noch bis zum 4. August präsentieren der Fotograf Julius Rooymans und der Modedesigner Hans Ubbink in Amsterdam die Ausstellung „Nachtwacht360“. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die fotografische Reproduktion von Rembrandt van Rijns Werk „Die Nachtwache“. Die detailtreue Aufnahme stellt Rembrandts berühmtestes Werk mit Personen nach, die den Figuren des Gemäldes zum Verwechseln ähnlich sehen. Das Besondere: Besucher können die Seiten wechseln und Rembrandt aus der Perspektive der Figuren bei der Arbeit zusehen. Flankiert wird die Reproduktion von mehr als 35 Darstellerportraits und Requisiten, die für die Aufnahme zum Einsatz kamen. Für den Druck des Meisterwerks in Originalgröße kamen Drucker von Canon zum Einsatz. (more…)

Lichttechnik von ETC setzt T-Rex in Chicago in Szene

Das fossile Skelett eines Tyrannosaurus Rex hat seit dem Jahr 2000 sein Zuhause im Chicago Field Museum. Der Saurier mit dem Namen „Sue“ hat dort jetzt in den fast 500 Quadratmeter großen Griffin Halls of Evolving Planet eine neue Bleibe gefunden. Um die gewaltigen Ausmaße von Sue in Szene zu setzen, installierte Lightswitch Chicago ein maßgeschneidertes Licht- und AV-System. Mit dabei sind auch Scheinwerfer und Steuerungen von ETC. (more…)

Neuer Artec Turntable scannt kleine Objekte

Artec 3D gibt die Einführung von Artec Turntable bekannt, einer intelligenten rotierenden Plattform mit Auto-Tracking-Funktion, die auch von sehr kleinen, komplexen Objekten perfekte 3D-Scans liefern soll. Per Bluetooth ist Artec Turntable direkt mit der Artec 3D-Modellierungssoftware, Artec Studio, verbunden. Der Drehtisch ergänzt den Handscanner Artec Space Spider. „Artec 3D hat sich dazu verschrieben, hochpräzise professionelle Tools möglichst benutzerfreundlich zu konstruieren, um den Einarbeitungsaufwand gering zu halten. Artec Turntable, unsere tragbaren Scanner und die Artec Studio Software sind intuitiv zu bedienen, greifen perfekt ineinander und vereinfachen so jeden einzelnen Aspekt des Scanvorgangs“, sagt Artyom Yukhin, Präsident und CEO von Artec 3D. „Wie komplex ein Objekt auch sein mag – Artec Turntable sorgt dafür, dass beim Scannen kein Detail ausgelassen wird. Die Technik nimmt einem fast die ganze Arbeit ab.“ (more…)

FC St. Pauli-Museum setzt auf Hightech-Brille

Eine neue Inklusions-Lösung wurde am 27. Juni im FC St. Pauli-Museum vorgestellt. Statt eines konventionellen Audio-Guides ermöglicht die Lösung Blindspotter MR auch blinden und sehbehinderten Menschen einen mehrdimensionalen Ausstellungsbesuch mit freier Bewegung im Raum und dreidimensionalem Sound. Blindenfußballer Serdal Çelebi testete vor Ort: „Eine sinnvolle Technik. Ich war überrascht, was das Gerät alles kann. Es reagiert sehr sensibel und erkennt auch kleine Bewegungen.“ (more…)

ASC liefert Medientechnik für Kunstgalerie auf der Aidanova

Das neue Flaggschiff von Aida Cruise, die Aidanova, bietet als Highlight eine Kunstgalerie für die Gästeunterhaltung an Bord. Ausgestellt sind dabei Werke von etablierten Künstlern renommierter deutscher Kunsthochschulen, internationale Künstler der Gegenwart und Newcomer. Bei den Werken handelt es sich um Originale, limitierte Auflagen und verschiedene Techniken in der traditionellen und modernen Kunstdarstellung. Der Hamburger Systemintegrator Amptown System Company hat die Bild- und Videotechnik installiert, die neben der Information jede Menge digitale Features für die Kreuzfahrtgäste liefert. (more…)

BenQ stellt vier neue Bar-Type-Displays vor

BenQ gibt die Verfügbarkeit von vier neuen Digital Signage Displays im Bar-Type-Format bekannt, mit denen Regal- und Wandflächen im Ladenlokal optimal für Werbebotschaften genutzt werden können. Die Modelle BH2401, BH2801, BH3501 und BH3801 sind für den Einsatz im Quer- und Hochformat geeignet. Zum Lieferumfang zählt die von BenQ entwickelte Content Management-Software X-Sign. (more…)

AV Stumpfl Pixera für Installation im HK Science Museum

Eine vor kurzem realisierte Ausstellung des Hong Kong Science Museums hat bei der Darstellung einer historisch relevanten Karte der Seidenstraße in Form einer überlappenden Projektion AV Stumpfl Pixera two Medienserver genutzt. (more…)

Nächste Seite