Roland Nachtigäller wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Insel Hombroich

Mit Beginn des Jahres 2022 übernimmt der amtierende Direktor des Museums Marta Herford die Geschäftsführung der Stiftung Insel Hombroich und damit auch die Verantwortung für die Weiterentwicklung des rund 64 ha großen Gesamtkomplexes zwischen Raketenstation, Kirkeby-Feld und Museum Insel Hombroich. (more…)

Neues Stihl-Unternehmensmuseum soll 2023 eröffnet werden

Der Stammsitz von Stihl in Waiblingen wird derzeit modernisiert und erweitert. Leuchtturmprojekt des künftigen Gebäudeensembles ist die dort entstehende Stihl Markenwelt. Sie wird im Jahr 2023 eröffnet und soll auf insgesamt drei Ebenen die Marke Stihl erlebbar machen sowie den Besuchern eine Wissensplattform zu den Themen Wald und Forst bieten. (more…)

Grazer Agentur look! design eröffnet zweiten Standort

Die Agentur look! design und ihre Gründerin Stefanie Schöffmann eröffnen nach dem Hauptsitz in Graz einen zweiten Standort in Vorarlberg am Bodensee. Spezialisiert auf visuelle Kommunikation, Raum und Szenografie haben sich Schöffmann und ihr Team vor allem mit der Inszenierung von Marken im Raum einen Namen gemacht: Im Ausstellungsdesign für Museen und Messen, bei der Entwicklung und Umsetzung von Leitsystemen, der Gestaltung von Büros und Showrooms oder bei der Wissensvermittlung bei Werksführungen. (more…)

Art International Zurich vom 30. September bis 3. Oktober

Die Art International Zurich, 23. Messe für zeitgenössische Kunst, öffnet vom 30. September bis 3. Oktober 2021 in der Eventhalle Puls 5 in Zürich ihre Pforten. Seit ihrer Gründung 1999 als Kunstmesse, bei der die persönliche Begegnung im Vordergrund steht, hat sich die Veranstaltung zu einem der wichtigsten Schweizer Marktplätze für neue und zeitgenössische Kunst entwickelt. Sie soll nicht nur ein Kunstmarktplatz, sondern auch ein Forum für individuellen Austausch und Kommunikation in einem anspruchsvollen Ambiente sein. Die Messe positioniert sich als Treffpunkt für Galeristen, Sammler, Künstler und ein kunstinteressiertes Publikum. Die Besucher erwartet ein breites Spektrum an Exponaten, das von den klassischen Ausdrucksformen der Malerei und Skulptur bis hin zu Multimedia, Fotografie und Installationen reicht. (more…)

Optoma präsentiert neue Lösung für das Remote-Management von Displays

Optoma hat im September seine neue Optoma Management Suite (OMS) vorgestellt, mit der das Remote-Management von Displays von einer einzigen Plattform aus möglich ist. OMS ist dabei sowohl mit hauseigenen Produkten als auch mit Displays anderer Hersteller kompatibel. Die Verbindung erfolgt via PJ-Link. (more…)

Bewerbungsstart für Bildungspreis „Kulturlichter 2021“

Am 16. September beginnt die Bewerbungsphase für den Preis „Kulturlichter – Deutscher Preis für kulturelle Bildung“ 2021, ausgelobt von Kulturstaatsministerin Monika Grütters und der Kulturstiftung der Länder. Wettbewerbsbeiträge können bis zum 27. Oktober 2021 eingereicht werden. (more…)

Generationenwechsel im Jüdischen Museum Wien

Dr. Barbara Staudinger wird ab Juli 2022 neue Direktorin im Jüdischen Museum Wien. Im März 2021 war die Stelle für die Geschäftsführung des Jüdischen Museum Wien ausgeschrieben worden, da der Vertrag der aktuellen Geschäftsführerin, Dr. Danielle Spera, im Juni 2022 ausläuft. (more…)

Zertifikatskurs „Künstlerische Interventionen in den Kulturellen Bildung“

Am Wochenende vom 24. bis 26. September startet erstmals in der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel der Zertifikatskurs „Künstlerische Interventionen in den Kulturellen Bildung“ mit dem ersten von acht Modulen. 33 Künstler:innen, gefördert von der Stiftung Mercator, haben als Stipendiaten die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erwerben, um sich für künstlerische Arbeitsprojekte in der Kulturellen Bildung an Schulen und anderen Organisationen zu professionalisieren. (more…)

Audi nutzt digitales Exponat von SXCES für Präsentation

Audi hat für die Präsentation des grandsphere concept erstmals das virtuelle Exponat „on air“ von SXCES genutzt. Umgesetzt wurde es vollständig via Mixed Reality von den Digital-Spezialisten der Agentur. Hierzu hatten sie die Audi-Designer real in einem Studio gefilmt, während der Audi grandsphere concept in Echtzeit, passend zur Kameraposition virtuell integriert wurde. (more…)

Neue „Stiftung Orte der deutschen Demokratiegeschichte“ nimmt Arbeit auf

Zahlreiche authentische Orte erinnern an die wechselhafte Geschichte der Demokratie in Deutschland. Die „Stiftung Orte der deutschen Demokratiegeschichte“ soll sie sichtbarer machen und ihre Bedeutung stärker in den Blick der Öffentlichkeit rücken. Am 14. September treffen die Mitglieder des Stiftungsrats erstmals zu einer Sitzung zusammen. (more…)

Nächste Seite