Jörg van den Berg übernimmt die Leitung des Museums Morsbroich

Neuer Direktor des Museums Morsbroich in Leverkusen wird Jörg van den Berg. Er tritt die Position zum 1. August an. „Ich freue mich, dass wir mit Herrn van den Berg einen profunden Kenner der modernen und zeitgenössischen Kunst gewinnen konnten. Er verfügt nicht nur über langjährige, thematisch weit gefächerte Erfahrungen als Kurator an Kunstinstitutionen, sondern besticht darüber hinaus durch eine weitreichende Expertise in den Bereichen Vermittlung, Lehre, Strategieentwicklung und Institutionsgründungen wie -führungen“, erklärt Oberbürgermeister Uwe Richrath. (more…)

Archimedes Exhibitions Berlin erstellt kinematische Skulptur für das OIST

Am Osterwochenende wurde am Okinawa Institute of Science and Technology (OIST) in Japan die neueste Arbeit von Archimedes Exhibitions eingeweiht: die kinematische Skulptur eines Möbius-Kaleidozyklus. Dieses Projekt ziert nun als Kunst am Bau das Foyer der Mathematics, Mechanics, and Materials Unit und schlägt dort eine optische Brücke zwischen Wissenschaft und Ästhetik. (more…)

Leipziger Notenspur trifft auf Künstliche Intelligenz

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die Projektidee „Mit Toni on Tour – Inklusive kulturelle Teilhabe durch KI-gestützte Bilderkennung“ ausgezeichnet. Im Projekt vereint das Leipziger Unternehmen Media Seasons GbR seine Innovationen im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) mit der Kreativität der Leipziger Notenspur im Kulturbereich. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil unterstrich bei der Auszeichnung die Motivation seines Ministeriums zur Auslobung des Wettbewerbes: „Aus technischem Fortschritt wollen wir gesellschaftlichen Fortschritt schaffen. Wir müssen Lösungen vom Menschen her denken, nicht nur von der technischen Machbarkeit, damit die Vorteile von KI nicht nur wenigen, sondern vielen Menschen zugutekommen.“ (more…)

Bitkom-Leitfaden zu Virtual und Augmented Reality

Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) werden mittlerweile in verschiedenen Wirtschaftszweigen und Branchen eingesetzt. Gleichwohl gibt es in vielen Unternehmen noch große Unsicherheiten darüber, ob sich eine Investition in diese Technologien lohnt – und welche Vorteile sich daraus ergeben. Der Digitalverband Bitkom hat deshalb jetzt einen Leitfaden veröffentlicht, in dem VR und AR ausführlich beleuchtet werden. Anhand konkreter Beispiele werden zudem die Vorteile für Unternehmen erklärt und Anwendungsgebiete vorgestellt. (more…)

Personalwechsel bei Senckenberg: Martin Mittelbach ist neuer Administrativer Direktor

Dr. Martin Mittelbach hat die Funktion des Administrativen Direktors der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung übernommen. Mit seinem Antritt löst er Jan Henning Fahnster ab, welcher die Stelle seit August 2020 kommissarisch ausgefüllt hat. Mittelbach ist Jurist und war zuletzt als Verwaltungsleiter und Change Manager an der Alexander von Humboldt-Stiftung in Bonn tätig. (more…)

Nico Anklam wird Direktor der städtischen Museen der Stadt Recklinghausen

Die Kunsthalle Recklinghausen bekommt einen neuen Museumsleiter. Am 1. Juni 2021 tritt der Kunsthistoriker und Ausstellungsmacher Dr. Nico Anklam seine Stelle in der Nachfolge von Dr. Hans-Jürgen Schwalm an, der in den Ruhestand geht. Anklam wird, wie schon seine Vorgänger, auch die Funktion als Direktor der städtischen Museen übernehmen. Dazu gehört das Ikonen-Museum, welches fachlich von Dr. Lutz Rickelt geleitet wird. (more…)

Unterstützung landwirtschaftlicher Museen in ländlichen Räumen

Um landwirtschaftliche Museen gezielt zu unterstützen, haben die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und die Kulturstaatsministerin, Monika Grütters, das „Soforthilfeprogramm Heimatmuseen 2021“ erweitert um die Förderung landwirtschaftlicher Museen. Das Bundeslandwirtschaftsministerium stellt dafür zwei Millionen Euro zur Verfügung. (more…)

rooom AG entwickelt AR-Stationen für SaurierPfad in Jena

Schon seit zwei Jahren gibt es den SaurierPfad „Trixi Trias“ in Jena. In sonniger Lage und mit familienfreundlicher Gestaltung stehen hier neun Stationen für die Besucher bereit und infomrieren diese zu Sauriern und Erdgeschichte. Schon von Beginn an bildete ein 360° Eiszeit-Panorama, das einen Blick auf Jena vor 400.000 Jahren zeigt, die letzte Station des Qualitätswanderweges „Trixi Trias“. Dieses wurde im Herbst 2020 überarbeitet und überrascht jetzt mit einer noch überzeugenderen Optik. Im gleichen Zuge wurden von der rooom AG auch zwei neue Panoramen kreiert. (more…)

Zeichen & Wunder kreiert neues Markendesign für Trauttmansdorff

Gärten, Museum und ein Schloss: Jedes Jahr besuchen rund 400.000 Menschen das Ausflugsziel Trauttmansdorff in Südtirol, das gleich mehrere Tourismus-Highlights an einem Ort vereint. Für den gemeinsamen Auftritt hat Zeichen & Wunder die Marke „Trauttmansdorff“ entwickelt, die mit neuer Markenarchitektur, neuem Logo und Corporate Design in den Frühling startet. (more…)

Christine Rieffel-Braune ist neue Vorständin der Stiftung Humboldt Forum

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss hat ein neues Vorstandsmitglied. Am 1. Januar 2021 hat Christine Rieffel-Braune die Nachfolge von Johannes Wien angetreten, der die Stiftung Ende 2020 nach acht erfolgreichen Jahren verlassen hat. Als Vorständin Administration ist Christine Rieffel-Braune die Ansprechpartnerin für alle administrativen Fragen, wie etwa Haushalt und Verwaltung. (more…)

Nächste Seite