Eva Birkenstock wird neue Direktorin des Ludwig Forums

Zur neuen Direktorin des Aachener Ludwig Forums für Internationale Kunst wurde Eva Birkenstock bestellt. Die 43-jährige Kunsthistorikerin und heutige Direktorin des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen hatte sich im Auswahlverfahren durchgesetzt und soll ihre Arbeit im Oktober 2021 aufnehmen. (more…)

Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ wird verlängert

Das Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ wird verlängert und ab 2023 in einer dritten Förderphase fortgeführt. Außerdem wird das Bildungsangebot in der Corona-Pandemie verstärkt: Kurzfristig sollen bundesweit noch mehr Ferienprojekte für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt werden, die sonst wenig Zugang zu Angeboten der kulturellen Bildung haben. Antragstellungen sind ab sofort möglich. (more…)

Veronika Nahm übernimmt Leitung im Anne Frank Zentrum

Die Historikerin Veronika Nahm übernimmt ab 1. Juni 2021 die Leitung des Anne Frank Zentrums. Sie folgt Patrick Siegele als Direktorin, der zu _erinnern.at_, dem Institut für Holocaust Education des österreichischen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung wechselt. Veronika Nahm leitete bisher den Bereich der Berliner Ausstellung und Pädagogik des Anne Frank Zentrums. (more…)

„Recht auf Museum?“: Universität Wien kooperiert mit fünf Wiener Museen

„Would you like to participate in an artistic experience?“, so heißt ein Klassiker der partizipativen Kunst des brasilianischen Konzeptkünstlers Ricardo Basbaum, der seit 1994 emaillierte Metallobjekte zur freien Nutzung zirkulieren lässt. Der Aufruf „Möchten Sie mit mir ins Museum gehen?” transferiert eine solche Einladung zur ästhetischen Erfahrung und persönlichen Aneignung in den musealen Raum. (more…)

Neue Ausschreibungsrunde im Mentoring-Programm „Frauen in Kultur & Medien“

Das Projektbüro „Frauen in Kultur & Medien“ des Deutschen Kulturrates führt zum fünften Mal ein bundesweites 1:1-Mentoring-Programm für hochqualifizierte Künstlerinnen und Kreative durch, die im Kultur- und Medienbereich eine Führungsposition anstreben. Den ausgewählten Mentees werden je eine Mentorin oder ein Mentor an die Seite gestellt, die Führungspositionen in Kultureinrichtungen oder der Kreativwirtschaft innehaben, oder erfolgreich selbstständig tätig sind, die über ein weit gespanntes Netzwerk verfügen, im Markt präsent sind und ambitionierten Frauen gerne etwas von ihrem Know-how vermitteln, damit diese eine größere Chance erhalten, ebenfalls in Führungspositionen vorzustoßen. (more…)

Expo 2020 Dubai: Exponate am Deutschen Pavillon eingetroffen

Die Ausstellung für den Deutschen Pavillon auf der Expo 2020 Dubai steht kurz vor dem Einbau. Ab der geplanten Eröffnung am 1. Oktober 2021 vermitteln interaktive Exponate in den Themenbereichen Energie, Stadt der Zukunft und Artenvielfalt nachhaltige Innovationen „Made in Germany“. Neben der eigentlichen Ausstellung erwartet die Besucher im Campus Germany ein ganzheitlicher Edutainment-Ansatz, bei dem Spaß und Wissensvermittlung Hand in Hand gehen. „Es ist schön zu sehen, dass nach dem erfolgreichen Abschluss der konstruktiven Bauarbeiten nun das Innenleben des Pavillons Gestalt annimmt“, sagt Dietmar Schmitz, Generalkommissar des Deutschen Pavillons. Auftraggeber des deutschen Auftritts auf der Expo 2020 Dubai ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das die Koelnmesse mit der Organisation und Durchführung des Projekts beauftragt hat. Das Ausstellungskonzept stammt von der Kreativagentur facts and fiction. (more…)

Stiftung Bauhaus Dessau: Barbara Steiner folgt auf Claudia Perren

Dr. Barbara Steiner wird die neue Direktorin und Vorstand der Stiftung Bauhaus Dessau. Aus insgesamt 32 internationalen Bewerbern wurde sie vom Stiftungsrat ausgewählt. Die promovierte Kunsthistorikerin tritt die Stelle zum 1. September 2021 an. (more…)

MK&G messe: Neustart als zentrale Plattform für internationales Kunsthandwerk in Nordeuropa

Die MK&G messe hat sich als ältestes und etabliertestes Forum für Kunsthandwerk in Deutschland einen Namen gemacht. Seit der Gründung 1887 präsentiert das jährliche Ereignis einem breiten Publikum zeitgenössisches Kunsthandwerk und Contemporary Craft von höchster Qualität. In den letzten Jahren haben junge Gestalter und moderne Manufakturen dem Interesse an alten Handwerkskünsten eine neue Richtung gegeben. Diese rückt die Wertschätzung von kreativen, authentischen Produktionsprozessen und nachhaltigen Konsumgewohnheiten in den Mittelpunkt. Grund genug für die Organisatorinnen der Messe, das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G) und die Justus Brinckmann Gesellschaft (JBG), die Veranstaltung 2020 auszusetzen und gemeinsam mit dem externen Kurator Pascal Johanssen auf den Prüfstand zu stellen. In diesem Jahr soll die neu aufgestellte Messe vom 24. bis zum 28. November stattfinden. (more…)

Roland Nachtigäller verlässt Marta Herford zum Ende des Jahres

Wie der Herforder Bürgermeister Tim Kähler und Marta-Direktor Roland Nachtigäller in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilen, wird Nachtigällers Vertrag als Direktor des Museums Marta Herford zum Ende des Jahres ohne weitere Verlängerung auslaufen. Die Gründe für das Ende der Zusammenarbeit lagen in deutlich unterschiedlichen Vorstellungen zu den finanziellen und programmatischen Perspektiven für das Museum nach dem Ende der pandemiebedingten Einschränkungen. (more…)

Deutscher Kulturrat begrüßt Verlängerung des Förderzeitraums von Neustart Kultur

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags den Förderzeitraum des Kulturprogramms Neustart Kultur verlängert. Laut Beschluss stehen die Mittel für die geförderten Projekte im notwendigen Umfang grundsätzlich bis Ende 2022, für deren administrative Abwicklung, soweit erforderlich, sogar noch im Jahr 2023 zur Verfügung. (more…)

Nächste Seite