Konferenzreihe „Museen und soziale Verantwortung“

Im Rahmen des deutschen EU-Ratspräsidentschaftsvorsitzes widmet sich eine Konferenzreihe dem Thema „Museen und soziale Verantwortung“. Der erste Konferenzteil „Museums and Social Responsibility – Values revisited“ findet am 17. und 18. September 2020 in digitaler Form statt. (more…)

Bauhaus-Gastprofessur für Direktorin des Jüdischen Museums Frankfurt

Im kommenden Wintersemester übernimmt die Direktorin des Jüdischen Museums Frankfurt, Prof. Dr. Mirjam Wenzel, die Bauhaus-Gastprofessur in Weimar. „Es ist mir eine große Freude und auch Ehre, mich als Bauhaus-Gastprofessorin mit den Studierenden, Promovierenden und Kolleginnen und Kollegen der Bauhaus-Universität Weimar über jüdische Gegenwart in Europa und die Aufgabe von Jüdischen Museen zu verständigen“, so Prof. Wenzel. In Vorträgen und Workshops will sie während ihrer Gastprofessur – vor dem Hintergrund ihrer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der jüdischen Kulturgeschichte und der aktuellen jüdischen Lebensrealität in Europa – zum Austausch über die Gestaltung des gesellschaftlichen Zusammenlebens anregen. Ein Thema, welches ohnehin ein wichtiger Bestandteil des Studierens und Forschens an der Bauhaus-Universität Weimar ist. (more…)

Düsseldorf präsentiert den Art:walk48

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, Kulturdezernent Hans-Georg Lohe und Vertreter von sechs Düsseldorfer Kunstmuseen haben Ende Juni Art:walk48 vorgestellt. Seit dem 1. Juli nun ist das Online-Ticket erhältlich und kombiniert mehrere Orte moderner bildender Kunst zu einem Angebot für 25 Euro und 48 Stunden. (more…)

Museen verändern sich: Neues Heft der Museumsblätter erschienen

Unter dem Titel „Museen verändern sich!“ ist das Heft 36 der Museumsblätter, Mitteilungen des Museumsverbandes Brandenburg erschienen. „In der Museumslandschaft – nicht nur in Brandenburg – vollziehen sich in jüngster Zeit deutlich wahrnehmbare Veränderungs- bzw. Modernisierungsprozesse. Das hängt nicht nur mit einem schon länger anhaltenden Generationswechsel zusammen, sondern auch mit gestiegenen Erwartungen an Öffnung, Transparenz, Partizipation oder Inklusion der Museen. Die Corona-Pandemie scheint diese Entwicklung teilweise noch zu beschleunigen, nicht zuletzt in Hinblick auf die Entwicklung digitaler Strategien“, heißt es in einer Mitteilung zu der Publikation. Die neue Ausgabe der Museumsblätter enthält Beispiele solcher Transformationsprozesse. Berichtet wird dabei etwa über die partizipative Neuaufstellung des Naturkundemuseums Potsdam, über den Umbau der „klassischen“ Hierarchie im Stadtmuseum Berlin, über die Vorteile der Gründung regionaler Museumsverbünde oder über eine komplette Neuinventarisierung der Sammlung im Historischen Museum in Bern. (more…)

European Museum of the Year Award verlängert Bewerbungsfrist

Seit 1977 schreibt das European Museum Forum alljährlich den European Museum of the Year Award (EMYA) aus. Für den EMYA nominiert werden Museen, die ihr Publikum in einer besonderen Art ansprechen und durch ideenreiche Präsentationen und Interpretationen ihrer Exponate sowie durch kreative Lösungen in Sachen sozialer Verantwortung und Museumsvermittlung überzeugen. Bewerben können sich neu gegründete und umfassend überarbeitete Museen. Aufgrund der aktuellen Situation um die Coronavirus-Pandemie wurde die Bewerbungsfrist für den Preis jetzt bis zum 1. August 2020 verlängert. (more…)

Nicolas Kerksieck wird Leiter des Kornhausforums

Der Vorstand hat Nicolas Kerksieck zum neuen Leiter und Geschäftsführer des Berner Kornhausforums gewählt. Er ist freier Kurator sowie Dozent und Forscher an der Hochschule Luzern Design&Kunst. Die Stelle tritt er zum 1. Januar 2021 an. (more…)

Bundeskabinett beschließt Milliardenhilfe für Kultur

Die Bundesregierung hat die von Kulturstaatsministerin Monika Grütters vorgelegten „Eckpunkte für ein Programm zur Milderung der Auswirkungen der Corona -Pandemie im Kulturbereich“ beschlossen. „Wir alle sehnen uns nach Kultur. Unser Ziel ist es deshalb, Künstlerinnen und Künstlern schnellstmöglich wieder neue Beschäftigungsmöglichkeiten zu eröffnen“, sagte Grütters. „Deshalb müssen wir die kulturellen Orte und Spielstätten erhalten. Genau das steht im Fokus des heute vom Bundeskabinett beschlossenen Programms „Neustart Kultur“. Mit einem Gesamtvolumen von einer Milliarde Euro, rund der Hälfte unseres jährlichen Etats, setzen wir auf Aufbruch und Neuanfang. Wir wollen Hilfe leisten, Mehrbedarfe vieler Einrichtungen und Projekte decken und alternative, insbesondere digitale Angebote fördern.“ (more…)

Rencontres de la photographie mit neuem Direktor

Nach Rücksprache mit dem Verwaltungsrat hat Hubert Védrine, Präsident des Fotofestivals Rencontres de la photographie in Arles, Christoph Wiesner zum neuen Direktor des Festivals ernannt. Er folgt auf Sam Stourdzé, der zum Direktor der Académie de France in Rom ernannt wurde. Wiesner wird im September 2020 sein Amt antreten. (more…)

Samsung launcht zwei neue „The Wall for Business“-Modelle

Samsung Electronics hat mit The Wall for luxury living für Privatanwender und The Wall for Business 0,8 mm für Geschäftskunden bereits die ersten Modelle mit MicroLED-Technologie im Portfolio. Nun wird das bestehende Sortiment mit The Wall for Business 1,6 mm und The Wall for Business 1,2 mm erweitert: Das erstgenannte Modell ist bereits verfügbar, Anfang August folgt die Version mit einem etwas kleineren Pixel Pitch. „Mit der Vorstellung unseres neuen MicroLED-Portfolios unterstreichen wir unseren Anspruch, Technologieführer im Bereich hochauflösender Bildwiedergabe zu sein und die passenden Lösungen für unterschiedlichste Betrachtungssituationen zu liefern“, sagt SoungHyun Oh, Product Manager CE Displays bei Samsung Electronics GmbH. „Um Nutzern den Zugang zu Samsungs MicroLED-Technologie zu erleichtern, orientieren wir uns bei der Preisgestaltung an bereits bestehenden, etablierten Serien.“ (more…)

Stiftung Bauhaus Dessau sucht neuen Direktor

Die Stiftung Bauhaus Dessau hat die Stelle der Direktorin/des Direktors als Vorstand der Stiftung zum 1. Januar 2021 für die Dauer von fünf Jahren ausgeschrieben. Die derzeitige Direktorin Claudia Perren (47) wechselt zum 1. August als Direktorin zur Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel. (more…)

Nächste Seite