Deutscher Museumsbund verschiebt Sicherheitstagung

Um die Gesundheit der Gäste und Mitarbeitenden zu schützen und einen Beitrag dazu zu leisten, die dynamische Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, hat sich der Deutsche Museumsbund angesichts der aktuellen Lage und nach Abwägung aller Faktoren entschieden, die Sicherheitstagung „Im Fokus: Museen und Sicherheit. Herausforderungen für Einbruch- und Diebstahlschutz“ am 19. März 2020 im Hamburger Bahnhof in Berlin zu verschieben. Über einen Ersatztermin soll zeitnah entschieden werden. (more…)

Samsung zeigt neue Digital Signage Lösungen

Samsung präsentierte auf der EuroShop in Düsseldorf vielfältige Display-Produkte für eine flexible Kommunikation am Point of Sale. Gezeigt wurde unter anderem das doppelseitige Schaufenster-Display OMN-D, welches in 46 oder 55 Zoll erhältlich ist. Mit dabei ist auch der Wowmaker, ein mobiles 130 Zoll Full HD-Display, welches sich für mobile Einsätze oder Pop-Up Stores eignet. „Mit unseren vielfältigen Display-Lösungen unterstützen wir den stationären Handel darin, am Point of Sale ein attraktives Einkaufserlebnis für ihre Kunden zu gestalten und ihren Shops ein modernes Aussehen zu verleihen“, sagt Michael Vorberger, Head of Sales, Display von Samsung Electronics GmbH. (more…)

SAP setzt für neues Customer Experience Center auf Zeichen & Wunder

Mitten in Manhattan, im 48sten Stock des eindrucksvollen Gebäudes Hudson Yards 10, präsentiert SAP das neue SAP Experience Center New York. Analog zum Experience Center am Headquarter in Walldorf macht der größte europäische Software-Hersteller sein Portfolio und die Marke an der US-Ostküste erlebbar. (more…)

Expertenkommission übergibt Konzept für ein nationales Institut für Fotografie

Die von Kulturstaatsministerin Monika Grütters im Juli 2019 beauftragte Expertenkommission unter Leitung des Fotokurators Thomas Weski hat in Berlin ihr Konzept zum Aufbau eines nationalen Fotoinstituts an die Staatsministerin übergeben. (more…)

Corona-Pandemie: Kultur- und Medienbereich stark betroffen

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hat eine Blitzumfrage unter seinen Mitgliedern durchgeführt, wie sich die Corona Pandemie auf den Kultur- und Medienbereich auswirkt. Dabei handelt es sich um erste Einschätzungen, die weiteren Wirkungen hängen unter anderem davon ab, wie lange die Pandemie dauert und wie viele Veranstaltungen abgesagt werden müssen. (more…)

Leading Culture Destinations Awards erstmals in Berlin verliehen

Leading Culture Destinations (LCD) und visitBerlin freuen sich, die Gewinner der LCD Berlin Awards bekannt zu geben. Die 18 Gewinner kommen aus 13 verschiedenen Ländern und reichen von lokalen Organisationen bis hin zu internationalen Institutionen. In ihrer sechsten Ausgabe würdigen die LCD Awards die besten etablierten und aufstrebenden Kulturdestinationen der Welt und heben ihren außergewöhnlichen Beitrag zum kulturellen Leben hervor. (more…)

burkhardt leitner zeigt clic up Display-Units

Im Rahmen EuroShop Düsseldorf präsentierte burkhardt leitner modular spaces erstmals sein neues Produkt clic up und eine einzigartige Edition von clic up Display-Units. Das System clic hat sich seit der letzten EuroShop in 2017 weiterentwickelt und die neue Systemerweiterung clic up (designed by Akin Nalca) sowie die unterschiedlichen Display-Units waren Schwerpunkt des Messeauftritts von burkhardt leitner. (more…)

Joachim Breuninger wird neuer Direktor des Deutschen Technikmuseums Berlin

Der Berliner Senat hat auf Vorschlag des Senators für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer, mit Wirkung zum 1. August 2020 Joachim Breuninger zum neuen Direktor des Deutschen Technikmuseums Berlin bestellt. Mit der Bestellung wird er gleichzeitig auch das Amt des Vorstands der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin übernehmen. Er folgt in beiden Funktionen Prof. Dr. Dirk Böndel, der am 31. Juli 2020 in den Ruhestand tritt. (more…)

Smartentity wählt Digital Projection für Habitat-Museum in Kuwait

Im Al-Shaheed-Park in Kuwait-Stadt gibt es zwei Museen: das Gedächtnismuseum und das Habitat-Museum. Während Ersteres sich vorwiegend mit den kritischen – und oftmals gewaltsamen – Ereignissen befasst, die die Nation geprägt haben, vermittelt Letzteres anhand einer großen Reihe an interaktiven Ausstellungen und Landschaftsmodellen einen Überblick über die natürlichen Lebensräume, die Flora und Fauna der Region. (more…)

Simon Fujiwara ist Publikumspreisträger des Preis der Nationalgalerie 2019

Mit dem Ende der Shortlist-Ausstellung des Preis der Nationalgalerie am 16. Februar wurde auch der Gewinner des Publikumspreises bekanntgegeben: Favorit der Ausstellungsbesucher ist der Künstler Simon Fujiwara. Rund 70.000 Menschen haben die Ausstellung in sechs Monaten Laufzeit besucht. Der 10. Preis der Nationalgalerie wurde im Rahmen der Shortlist-Ausstellung im September 2019 an Pauline Curnier Jardin verliehen. Ihre Einzelausstellung wird ab dem 20. November 2020 im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart zu sehen sein. BMW ist langjähriger Partner des Preis der Nationalgalerie. (more…)

Letzte Seite ? Nächste Seite