Sammlung Reiner Winkler erweitert die Liebieghaus Skulpturensammlung

Die Liebieghaus Skulpturensammlung erhält Zuwachs: Die Ernst von Siemens Kunststiftung, der Städelsche Museums-Verein und das Städel Museum haben, mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, eine Sammlung von über 200 Elfenbeinskulpturen aus dem Besitz von Reiner Winkler für die Liebieghaus Skulpturensammlung erworben. Mit dieser Erwerbung, die durch eine Schenkung des überwiegenden Teils der Sammlung durch Reiner Winkler überhaupt ermöglicht wurde, gelingt dem Liebieghaus die bedeutendste Erweiterung der eigenen Bestände in der Geschichte des Museums. Ab dem 27. März 2019 werden rund 190 Kunstwerke in der Ausstellung „White Wedding. Die Elfenbein-Sammlung Reiner Winkler jetzt im Liebieghaus. Für immer“ gezeigt. Die Elfenbeinarbeiten aus dem Mittelalter sowie dem Barock und Rokoko werden in thematischen Kapiteln präsentiert. (more…)

Neue Dauerausstellungen im Stiftsbezirk St.Gallen

Zum Unesco-Weltkulturerbe Stiftsbezirk St. Gallen zählen nicht nur der barocke Bibliothekssaal und die Kathedrale. Dazu gehört auch das „Wunder der schriftlichen Überlieferung“ – frühmittelalterliche Handschriften und Urkunden in erstaunlicher Zahl liegen hier vor. In den kommenden vier Monaten werden drei neue Ausstellungen diesen einzigartigen Schatz einem breiten Publikum erschließen. Stark ausgebaut werden dabei auch die Angebote für Kinder und Familien. (more…)

Neue Erlebnis-Ausstellung im Rausch Schokoladenhaus in Berlin

In der audiovisuellen Erlebnis-Ausstellung „Plantagenwelt“ macht Rausch ab 15. März 2019 das Thema Edelkakao-Schokolade erlebbar. Über 60 Geschichten erwecken die Welt des seltenen Rohstoffs Edelkakao zum Leben und beantworten Fragen wie „Gibt es eigentlich einen Schokoladenbaum?“ und „Was ist der Unterschied zwischen herkömmlichem Konsumkakao und aromatischem Edelkakao?“. (more…)

Triad gestaltet Hall Of Fame im Deutschen Fußballmuseum

Auf Initiative des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund haben führende Sportjournalisten die Gründungself der Hall Of Fame des deutschen Fußballs gewählt. Triad Berlin gestaltet die neue Ruhmeshalle und inszeniert die ausgewählten Spieler in einer kinetischen Lichtinstallation. (more…)

Neue Immersivshow „Giganten der Renaissance“ im Kunstkraftwerk Leipzig

Die neue immersive Video- und Klanginstallation „Leonardo da Vinci – Raffael – Michelangelo. Giganten der Renaissance“ ist seit dem 19. Januar in der Maschinenhalle des Kunstkraftwerk Leipzig im Stadtteil Plagwitz zu erleben. Anlässlich des 500. Todestags von Leonardo da Vinci am 2. Mai 2019 können Besucher in die Welt der Alten Meister da Vinci, Raffael und Michelangelo eintauchen. Die rund 35-minütige künstlerische Inszenierung läuft bis zum 31. Dezember 2019. (more…)

Flad & Flad erhält internationale Designauszeichnung

Für die gestalterische Kreativität und Qualität im Rahmen der Initiative „InnoTruck“ wird Flad & Flad mit dem Prädikat „Special Mention“ des German Design Awards 2019 geehrt. Es ist bereits die dritte Auszeichnung, welche die Heroldsberger Kommunikationsprofis für ihre Arbeit an der Multi-Channel-Kampagne für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Empfang nehmen. (more…)

Museum Folkwang präsentiert 2019 seine Sammlung neu

2019 präsentiert das Museum Folkwang ein umfangreiches und interdisziplinäres Programm mit Gruppen- und Einzelausstellungen, Interventionen und Sammlungspräsentationen. Peter Gorschlüter, Direktor Museum Folkwang, betont: „Das Ausstellungsprogramm 2019 entwickelte sich originär aus der Folkwang-Idee: Wie ein roter Faden wird die Verbindung von Kunst und Leben die interdisziplinären Ausstellungsprojekte und die Sammlungsarbeit durchdringen. Das wichtigste Vorhaben meiner Programmatik bleibt es, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Dies soll sich bei jeder Ausstellung oder Veranstaltung, bei jedem Besuch bemerkbar und das Museum zu einem Ort des Austauschs machen.“ (more…)

Atelier Brückner inszeniert „Arabian Journeys“ in Dhahran

Die Ausstellung Arabian Journeys im King Abdulaziz Center for World Culture präsentiert Naturkunde und Kulturgeschichte als ein räumlich-narratives Erlebnis. Die Besucher tauchen in die vielfältigen Landschaftsräume der Arabischen Halbinsel ein. Atelier Brückner hat den Museumsbesuch dabei als eine Reise inszeniert, zu der die beiden arabischen Guides Ahmed und Tariq einladen: Onkel und Neffe sind in der Ausstellung filmisch präsent. Gemeinsam mit den Besuchern erkunden sie die Wüsten, Berge und Meere Saudi-Arabiens und werfen einen Blick sowohl zurück in die Vorzeit der Arabischen Halbinsel als auch auf zukünftige Herausforderungen. (more…)

Steiner Sarnen kreiert Emmentaler-Erlebniswelt in Affoltern

Steiner Sarnen Schweiz hat im Untergeschoss der Käserei Emmentaler AOP in Affoltern eine neue Erlebniswelt auf rund 400 Quadratmetern geschaffen. Hier können große und kleine Besucher allerhand Wissenswertes über den Käse erfahren. Bundesrat Johann Schneider-Ammann, Ehrenbürger von Affoltern, weihte das Besuchererlebnis persönlich ein. (more…)

Prophet entwickelt digitale Galerie für neuen UBS-Hauptsitz

Die Unternehmensberatung Prophet hat jetzt die Eröffnung einer digitalen Porträtgalerie für die Vermögensverwaltungsgesellschaft UBS bekanntgegeben. Die nach eigenen Angaben größte LED-Wand der Schweiz ist Teil eines dreijährigen Renovierungsprojekts, das den denkmalgeschützten Gebäudekomplex der UBS in einen modernen und repräsentativen Raum verwandelt hat. (more…)

Letzte Seite ? Nächste Seite