Udo Kittelmann verlässt die Nationalgalerie

Udo Kittelmann leitet als Direktor seit 12 Jahren die Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin. Auf eigenen Wunsch wird er seinen bis zum 31. Oktober 2020 währenden Vertrag nicht verlängern. Die kommissarische Leitung der Nationalgalerie wird nach seinem Ausscheiden sein bisheriger Stellvertreter Joachim Jäger übernehmen. Die Nationalgalerie umfasst sechs Häuser: die Alte Nationalgalerie, die Neue Nationalgalerie, den Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, das Museum Berggruen, die Sammlung Scharf Gerstenberg sowie die ab heute wieder zugängliche Friedrichswerdersche Kirche. (more…)

Patrick Schmeing verlässt die Bonner Bundeskunsthalle

Patrick Schmeing verlässt die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn zum 1. April 2021, um als neuer Geschäftsführender Vorstand und Direktor die Leitung der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung und des Mendelssohn-Hauses in Leipzig zu übernehmen. Das gaben jetzt der Leipziger Oberbürgermeister und Vorstandsvorsitzende der Mendelssohn-Stiftung, Burkhard Jung, und zeitgleich der Vorsitzende des Kuratoriums der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Ministerialdirektor Günter Winands, Amtschef bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), bekannt. (more…)

Holger Liebs wird neuer Leiter der Abteilung Medien und Kommunikation der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Zum 1. November 2020 wird Holger Liebs (54) neuer Leiter der Abteilung Medien und Kommunikation. Er folgt damit auf Dr. Stephan Adam, der nach 15 Jahren bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) an das Deutsche Historische Museum in Berlin wechselte. (more…)

Kirsten Baumann wechselt zum LWL-Industriemuseum

Neue stellvertretende Direktorin des LWL-Industriemuseums wird Dr. Kirsten Baumann. Die 56-jährige Historikerin und Kunsthistorikerin leitet bisher das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf in Schleswig und fängt zum 1. März 2021 in Dortmund an. (more…)

Neue Kuratoren beim Historischen Museum Basel

Andrea Casoli und Benjamin Mortzfeld stoßen neu zur Belegschaft des Historischen Museums Basel (HMB): Andrea Casoli folgt Michael Matzke als Kurator Münzkabinett und Benjamin Mortzfeld bekleidet die neu geschaffene Stelle des Ausstellungskurators und -koordinators. Andrea Casoli ist 1983 in Locarno geboren und studierte Klassische Archäologie und Alte Geschichte in Basel und schloss 2011 ab mit dem Grad Master of Art. Seine Berufserfahrungen führten ihn bereits ins Münzkabinett des Historischen Museums Basel, Münzkabinett Winterthur, Münzkabinett des Landesmuseums Zürich, Museum Augusta Raurica, Archäologisches Museum in Eretria, Antikenmuseum Basel, Ufficio dei beni culturali. Zwischen 2013 und 2017 war er Assistent (praedoc) im Institut für Numismatik und Geldgeschichte der Universität Wien. Zuletzt war er an der Inventarisierung und Digitalisierung der staatlichen Münzsammlung des Kanton Tessin beteiligt und Mitarbeiter im Projekt zur Sammlungserschliessung und –bereinigung des Bernischen Historischen Museums. (more…)

Neue Leitung für das Team Kunst im Erzbistum Paderborn

Das Erzbistum Paderborn freut sich auf Dr. Holger Kempkens aus Bamberg als neuen Leiter des Erzbischöflichen Diözesanmuseums Paderborn und des Teams Kunst im Erzbistum. Die Corona-Pandemie samt Verschiebung der Ausstellung „Peter Paul Rubens und der Barock im Norden“ führten dazu, dass Professor Dr. Christoph Stiegemann als Direktor des Diözesanmuseums und Leiter der Fachstelle Kunst im Erzbistum Paderborn in die Verlängerung musste, denn eigentlich wäre er Ende Juni 2020 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Nachdem die Ausstellung am 25. Juli an den Start ging, steht nun der Nachfolger des Museums-Chefs fest: Dr. des. Holger Kempkens leitet seit 2012 das Diözesanmuseum Bamberg und hat zudem regelmäßig einen Lehrauftrag an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Zuvor war er lange in verschiedenen Ausstellungsprojekten in NRW unterwegs, zuletzt beim Bistum Münster als Kurator der Schau „Goldene Pracht – Mittelalterliche Schatzkunst in Westfalen“, die 2012 in Münster gezeigt wurde. Die offizielle Verabschiedung von Professor Dr. Stiegemann fand am 30. September statt, am 15. Oktober beendet er seinen Dienst. In einem Pressegespräch wurde Dr. Holger Kempkens von Generalvikar Alfons Hardt als Nachfolger von Professor Dr. Christoph Stiegemann vorgestellt. (more…)

Gedenkstätten Buchenwald: Jens-Christian Wagner ist neuer Stiftungsdirektor

Zum 1. Oktober 2020 hat Prof. Dr. Jens-Christian Wagner die Nachfolge von Prof. Dr. Volkhard Knigge als Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora angetreten. Gleichzeitig übernimmt er damit die Professur für Geschichte in Medien und Öffentlichkeit an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. (more…)

Peter Cachola Schmal bleibt Direktor des Deutschen Architekturmuseums

Der Direktor des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt, Peter Cachola Schmal, der am Sonntag, 20. September, seinen 60. Geburtstag gefeiert hat, bleibt weitere sechs Jahre Leiter des Hauses. Kulturdezernentin Ina Hartwig drückt darüber ihre Freude aus: „Peter Cachola Schmal bleibt uns als Direktor bis Anfang 2027 erhalten, das freut mich sehr. Mit seiner klaren, differenzierten Haltung und seiner Offenheit hat er die städtischen Architekturneuerungen oftmals konstruktiv begleitet, ohne seine Unabhängigkeit aufzugeben. Das Haus agiert unter seiner Leitung auf der Höhe der Zeit, er greift Themen auf, die die Stadt bewegen und löst durch kluge und durchdachte Ausstellungskonzepte Debatten aus. All das tut unserer Stadt gut.“ (more…)

Stiftungsrat wählt neue Direktorin für das Schlesische Museum zu Görlitz

Der Stiftungsrat des Schlesischen Museums zu Görlitz hat am 16. September 2020 eine neue Museumsdirektorin als Nachfolgerin des Gründungsdirektors Dr. Markus Bauer gewählt. Dieser wird nächstes Jahr aus Altersgründen ausscheiden. Seine Nachfolgerin ist Dr. Agnieszka Gąsior, die ab dem 1. Mai 2021 die Leitung des Museums übernehmen wird. (more…)

Letizia Ragaglia wird Direktorin des Kunstmuseum Liechtenstein

Letizia Ragaglia wird im kommenden Jahr als Direktorin die Leitung des Kunstmuseum Liechtenstein übernehmen. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren hat der Stiftungsrat des Museums mit Unterstützung einer internationalen Findungskommission Frau Ragaglia einstimmig zur neuen Direktorin gewählt. Sie wird ihre neue Funktion am 1. Juli 2021 antreten. (more…)

Letzte Seite ? Nächste Seite