Direktor Edwin Jacobs verlässt das Dortmunder U

Edwin Jacobs, Direktor des Dortmunder U und des Museums Ostwall im U, wird seine Wirkungsstätte nach gut zweieinhalb Jahren verlassen. Im September 2019 kehrt der 58-Jährige auf eigenen Wunsch zurück in seine niederländische Heimat. Die Stadt Dortmund bedauert seine am 29. April erfolgte Kündigung. „Edwin Jacobs hat in seiner vergleichsweise kurzen Zeit in Dortmund vieles bewegt und das Dortmunder U sichtbar geprägt. Mit der Pink Floyd-Ausstellung hat er das U international bekannt gemacht – nun bildet dieser Höhepunkt den Endpunkt seiner Karriere in Dortmund“, sagt Kulturdezernent Jörg Stüdemann. (more…)

Alexander Klar wird Direktor der Hamburger Kunsthalle

Dr. Alexander Klar übernimmt zum 1. August 2019 die künstlerische und wissenschaftliche Leitung der Hamburger Kunsthalle. Klar ist seit 2010 Direktor des Museum Wiesbaden und tritt in Hamburg die Nachfolge von Dr. Christoph Vogtherr an. Der Stiftungsrat folgt mit der Berufung damit der Empfehlung der Findungskommission, an der unter dem Vorsitz von Senator Dr. Brosda unter anderem die ehemalige Hamburger Kultursenatorin und Kulturstaatsministerin des Bundes, Prof. Dr. Christina Weiss, der Direktor des Städel Museums, des Liebieghauses und der Schirn Kunsthalle in Frankfurt am Main, Dr. Philipp Demandt, sowie der ehemalige Leiter der Kunsthalle Bremen, Prof. Dr. Wulf Herzogenrath, beteiligt waren. (more…)

Klaus Albrecht Schröder auch weiterhin Direktor der Albertina

Dr. Klaus Albrecht Schröder bleibt bis 2024 Direktor der Albertina. Die wissenschaftliche Geschäftsführung des Wiener Museums war gemäß gesetzlicher Vorgaben ausgeschrieben worden, da die aktuelle Periode mit Ende des Jahres 2019 ausläuft. Neun Bewerbungen waren laut einer Mitteilung des Bundeskanzleramts fristgerecht eingegangen, die alle von einer Kommission geprüft und hinsichtlich ihrer Eignung bewertet wurden. Im Anschluss wurden die den Kriterien entsprechend geeigneten Bewerberinnen und Bewerber zum Hearing eingeladen. Klaus Albrecht Schröder war von der Kommission als bestgeeigneter Bewerber vorgeschlagen worden, Bundesminister Gernot Blümel hat Schröder daraufhin für eine weitere Periode bestellt. (more…)

Johan Holten wird neuer Direktor der Kunsthalle Mannheim

Johan Holten tritt ab Herbst 2019 die Nachfolge von Dr. Ulrike Lorenz als Direktor der Kunsthalle Mannheim an, wie der Gemeinderat der Stadt Mannheim jetzt in einer nicht öffentlicher Sitzung beschlossenhat. „Ich freue mich sehr, die exzellent aufgestellte Kunsthalle Mannheim weiter in die Zukunft zu führen“, erklärt Johan Holten. Auch Dr. Ulrike Lorenz freut sich über die Entscheidung der Stadt Mannheim: „Ich kenne und schätze Johan Holten seit vielen Jahren sehr als kompetenten Kollegen.“ Lorenz ist seit 2009 Direktorin der Kunsthalle Mannheim. Unter ihrer Leitung entstand von 2012 bis 2018 der innovative Neubau der Kunsthalle Mannheim als offene „Stadt in der Stadt“ mit einer umfassenden Digitalen Strategie. Im Sommer wechselt sie als Präsidentin zur Klassik Stiftung Weimar. (more…)

Dr. Thomas Köhler bleibt Leiter der Berlinischen Galerie

Der Senat von Berlin hat auf Vorlage des Kultursenators, Dr. Klaus Lederer, in seiner heutigen Sitzung beschlossen, Dr. Thomas Köhler mit Wirkung zum 1. September 2019 erneut für fünf Jahre zum Direktor der Berlinischen Galerie zu bestellen. Mit der Bestellung bleibt Köhler als Leiter des Museums auch gleichzeitig Vorstand der Stiftung Berlinische Galerie. (more…)

Neue Leitungen in den Presse- und PR-Abteilungen von Städel Museum, Liebieghaus Skulpturensammlung und Schirn

Pamela Rohde hat zum 15. März diesen Jahres die Leitung der Abteilung Presse und Onlinekommunikation des Städel Museums und der Liebieghaus Skulpturensammlung übernommen. Sie zeichnet damit für die strategische Entwicklung und operative Umsetzung sämtlicher PR-Maßnahmen der Sammlungsbereiche und Sonderausstellungen in beiden Häusern verantwortlich. Sie tritt in dieser Position die Nachfolge von Axel Braun (Leiter für Kommunikation, Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main) an. (more…)

Daniel Hug ist neuer Art Director der Cologne Fine Art

Daniel Hug, Art Director der Art Cologne, übernimmt ab sofort zusätzlich die Position des Art Directors der Cologne Fine Art. Die bisherige Messedirektorin Cornelia Zinken erwartet im Juli ihr zweites Kind und wird aus diesem Grund Elternzeit in Anspruch nehmen. (more…)

Alain Bieber verlässt das NRW-Forum Düsseldorf

Alain Bieber hat sich dazu entschlossen, seinen Vertrag mit dem NRW-Forum Düsseldorf nach Ablauf im Jahr 2020 nicht zu verlängern. Bieber ist seit 2015 Geschäftsführer und Künstlerischer Direktor des NRW-Forum Düsseldorf. Als Grund nennt er den mangelnden politischen Rückhalt für sein Programm. (more…)

Wechsel in der Museumsleitung des Herzog Anton Ulrich-Museums

Am 28. Februar ist im Herzog Anton Ulrich-Museum eine Ära zu Ende gegangen: Prof. Dr. Jochen Luckhardt wechselte nach 29 Jahren Dienstzeit in den Ruhestand. Sein Amt übernahm nahtlos zum 1. März Dr. Thomas Richter, der bisher als Direktor die Museen der Stadt Aschaffenburg leitete. (more…)

Axel Rüger verlässt das Van Gogh Museum

Direktor Axel Rüger wird das Van Gogh Museum verlassen. Wie jetzt bekanntgegeben wurde, wird er ab Juni 2019 neuer Secretary and Chief Executive der Royal Academy of Arts in London sein. Der deutschstämmige Rüger zu der Entscheidung: „Mit viel Freude und Hingabe habe ich im Amsterdamer Van Gogh Museum gearbeitet. Es war eine große Ehre, diese wunderbare und erfolgreiche Institution führen zu dürfen. Mit großem Stolz blicke ich auf viele interessante Ausstellungen, schöne Erwerbungen, außergewöhnliche Meilensteine und bunte Ereignisse in meinen 13 Jahren bei dem Museum zurück.“ (more…)

Letzte Seite ? Nächste Seite