Neue Sprecher der RuhrKunstMuseen gewählt

Das Plenum der RuhrKunstMuseen hat am 11. September einstimmig seine neuen Sprecher gewählt: Für die kommenden drei Jahre sind Edwin Jacobs, Leiter des Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität, und Leane Schäfer, Leiterin des Kunstmuseums Gelsenkirchen, für die Geschicke des Netzwerks verantwortlich. (more…)

Neue Direktorin des Oldenburger Landesmuseums für Natur und Mensch

Dr. Ursula Warnke übernimmt zum 1. Januar 2018 die Direktion des Landesmuseums für Natur und Mensch in Oldenburg. Die Archäologin und Museumsdirektorin tritt damit die Nachfolge von Dr. Peter-René Becker an, der aus Altersgründen zum Jahresende aus dem Amt ausscheidet. (more…)

Neuer Vorstand für die Kaiserburg Nürnberg

Die Burgverwaltung Nürnberg bekommt einen neuen Vorstand. Bernhard Weber hat zum August 2017 das Amt mit Dienstsitz auf der Kaiserburg Nürnberg übernommen. Der Präsident der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, Bernd Schreiber, führte Bernhard Weber am Dienstag, den 1. August auf der Kaiserburg in sein neues Amt ein und wünschte dem neuen Mitarbeiter viel Erfolg für diese spannende Tätigkeit. Die Burgverwaltung Nürnberg ist zuständig für die Kaiserburg Nürnberg mit dem dazugehörigen Burggarten, für die Festungsruine Rothenberg bei Schnaittach und die Cadolzburg bei Fürth mit dem neuen Burgerlebnismuseum „HerrschaftZeiten! Erlebnis Cadolzburg“. (more…)

Staatliche Kunstsammlungen Dresden trauern um Martin Roth

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden trauern um ihren langjährigen Generaldirektor Martin Roth. Er stand von 2001 bis 2011 an der Spitze des Museumsverbundes und prägte eine Ära, die zu den bedeutenden und richtungsweisenden in der Geschichte der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zählt. (more…)

Odysseum Köln hat neue Direktorin

Gonca Mucuk ist seit dem 1. Juli offiziell die erste Direktorin des Abenteuermuseums Odysseum Köln. Die 40-jährige Kommunikationsdesignerin, Finanzberaterin und frühere SPD-Ratspolitikerin konnte sich unter zahlreichen Bewerbern für die Stelle qualifizieren. (more…)

Neue Leitung für das Stadtmuseum Lippstadt

Dr. Christine Schönebeck wird neue Leiterin des Stadtmuseums Lippstadt. Die Volkskundlerin hatte sich im Bewerbungsverfahren gegen rund 100 Mitbewerber durchgesetzt. Die Stelle wird Schönebeck, die derzeit noch das Stadtmuseum Gladbeck leitet, voraussichtlich zum November dieses Jahres antreten. (more…)

Alfried Wieczorek ist neuer Präsident des Dachverbandes der Archäologie und Altertumswissenschaften

Prof. Dr. Alfried Wieczorek, Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim, wurde auf dem mit über 700 Fachvertretern gut besuchten 9. Archäologiekongress in Mainz zum neuen Präsidenten des Dachverbandes der Archäologie und der Altertumswissenschaften (Deutscher Verband für Archäologie) gewählt. Er folgt damit auf Prof. Dr. Hermann Parzinger, dem Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Berlin, der nach sechs Jahren Aufbauarbeit für den Dachverband den Staffelstab nun weitergegeben hat. (more…)

Felix Krämer wird neuer Generaldirektor des Museum Kunstpalast

Dr. Felix Krämer, Sammlungsleiter der Kunst der Moderne im Städel Museum, wechselt nach Düsseldorf. Er wird dort zum 1. Oktober 2017 neuer Generaldirektor und künstlerischer Leiter der Stiftung Museum Kunstpalast. Im Rahmen seiner über neunjährigen Tätigkeit für das Städel Museum hat Krämer den Sammlungsbereich der Kunst der Moderne (1800–1945) maßgeblich erweitert und zahlreiche erfolgreiche Ausstellungen kuratiert, darunter „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ (2010), „Schwarze Romantik. Von Goya bis Max Ernst“ (2012/13), „Monet und die Geburt des Impressionismus“ (2015) oder „Geschlechterkampf. Franz von Stuck bis Frida Kahlo“ (2016/27). Felix Krämer verabschiedet sich aus Frankfurt mit der umfassenden Sonderausstellung „Matisse – Bonnard. ‚Es lebe die Malerei!‘“, die vom 13. September 2017 bis 14. Januar 2018 im Städel zu sehen sein wird. (more…)

Neue Leitung der Forschungsstelle des Europäischen Hansemuseums

Ab dem 1. Juli ist die neue wissenschaftliche Leitung zur Erforschung der Geschichte der Hanse und des Ostseeraumes offiziell im Amt. Die Wissenschaftlerin Dr. Angela L. Huang, Jahrgang 1983, folgt auf den im Sommer 2016 in den Ruhestand verabschiedeten Professor Dr. Rolf Hammel-Kiesow. Frau Dr. Huang und Prof. Hammel-Kiesow standen bereits seit längerer Zeit in einem engen Forschungsaustausch und auch die geschäftsführende Direktorin des Europäischen Hansemuseums freut sich auf die neue Kollegin: „Ich danke Herrn Hammel-Kiesow für alles, was er für die Gründung und Entwicklung der Forschungsstelle für die Geschichte der Hanse und Ostseeraumes als auch natürlich für das Europäische Hansemuseum getan hat und dass er sich nicht zuletzt auch um seine Nachfolge gekümmert hat. Mit Angela Huang habe ich bereits diverse Projekte ins Auge gefasst und ich freue mich auf eine intensive Zusammenarbeit in den nächsten Jahren mit ihr.“ (more…)

Wilhelm von Humboldt: Festakt am Familiensitz Schloss Tegel

Aus Anlass des 250. Geburtstages von Wilhelm von Humboldt haben am 22. Juni der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller, der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Gründungsintendant des Humboldt Forums Hermann Parzinger und die Familie von Heinz zu einem Festakt auf Schloss Tegel geladen. Im Anschluss an die Kranzniederlegung an der Familiengrabstätte und die Grußworte der Einladenden hielt Neil MacGregor, Leiter der Gründungsintendanz des Humboldt Forums, die Festrede „Eine ganz moderne Vergangenheit“. Das musikalische Rahmenprogramm wurde von der Sing-Akademie zu Berlin gestaltet. (more…)

Nächste Seite