Neue Museumsplattform ViMuseo ist online

Die neue Internet-Plattform ViMuseo.com präsentiert seit dem Start am 1. Dezember über 20.000 Museen aus 40 europäischen Ländern. „Als wir vor knapp drei Jahren die Idee für ViMuseo hatten, dachten wir, es müsse doch eine Website geben, auf der man alle Museen der Welt finden kann, es gibt ja inzwischen für alles eine Website“, erzählt Michael Sametinger, Gründer und Geschäftsführer der Museumsfreund GmbH. „In den deutschsprachigen Ländern kümmern sich die entsprechenden Verbände zwar sehr gut um eine umfassende Auflistung ihrer Museen. Aber die Art und Weise entsprach unserer Meinung nach nicht dem heutigen Besucher- bzw. Userverhalten.“ (more…)

Epson-Equipment im Museum Amos Rex in Helsinki

Im neuen Kunstmuseum Amos Rex in Helsinki hat das Künstlerkollektiv teamLab Installationen mit 118 Epson Projektoren gestaltet. Weitere 17 Geräte des Herstellers werden in unterschiedlichen Bereichen des Museums für Projektion von Hinweisschildern und Information genutzt. (more…)

Museum Folkwang stellt neue App vor

Das Museum Folkwang launcht eine neue Museums App: Vor, während des Besuches und auch danach können User künftig mit dem digitalen Begleiter die Werke des Museum Folkwang erkunden. Unterschiedliche Touren mit Audioguide führen durch die Sammlung sowie die aktuellen Sonderausstellungen. Die Audiotracks wurden vom Schauspieler Rafael Banasik eingesprochen. (more…)

Epson lädt zu Launch-Event mit Workshop

Epson lädt am 20. September zusammen mit Partnern in die Räumlichkeiten der Lang-Akademie zu einem Workshop rund um die Themen Vermietung, Bildung und Planung ein. Die Epson Laserprojektoren der EB-L-Serie (Bild: EB-L12000Q) sowie der Epson Projektor LightScene EV-105 stehen im Fokus des Workshops. Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand von den Fachleuten der teilnehmenden Hersteller sowie Epson, welche Lösungspakete für die Bereiche Vermietung, Bildung, PoS und Events verfügbar sind. Zusätzlich werden auf dem Workshop auch Fragen des Vergaberechts erörtert. (more…)

Wedeko stellt Smart-Button „Click2Screen“ vor

Click2Screen ist ein jetzt von Wedeko präsentierter smarter Button für Digital-Signage-Umfelder. Er erlaubt das Wechseln von angezeigten Inhalten vor Ort per Knopfdruck, ohne Smartphone oder Laptop. Die Funktionen des Buttons sind dabei frei belegbar. Berührung, Druck, Doppeldruck oder langer Druck können unterschiedliche Funktionen auslösen. So kann ein langer Tastendruck ein bestimmtes Angebot auf dem Bildschirm anzeigen, ein kurzer hingegen die gesamte Präsentation ändern. Der Button kann überall montiert werden, am Besten unmittelbar am Bildschirm. (more…)

Samsung stellt neue Version von „The Frame“ vor

Mit The Frame 2018 setzt Samsung die Verschmelzung von Fernseher und Kunst fort. Mit der „One Invisible Connection“ – einem einzigen beinahe unsichtbaren Kabel für Strom- und AV-Signale –, dem erneuerten Art Store mit noch größerer Auswahl an Kunstwerken sowie der neuen Größe in 49 Zoll (123 cm) reagiert Samsung auf die Wünsche der Kunden. (more…)

Porsche initialisiert neues VR-Erlebnisformat

Mit den eigenen Händen an einem historischen Porsche bauen – dies ist nun virtuell möglich: Mit viel Liebe zum Detail wird die erste Porsche Werkstatt und ihre Umgebung im österreichischen Gmünd vor 70 Jahren für den Besucher per Datenbrille erlebbar gemacht. Im neuen Erlebnisformat „Porsche Future Heritage“ können Besucher ein 356 Coupé bearbeiten und zum Beispiel lackieren. Per Datenbrille werden sie mittels virtueller Realität (VR) in das Jahr 1948 zurückversetzt. (more…)

Anwenderfreundliche LED-Videowand vorgestellt

Wishbone Screenconcepts aus Hannover und das niederländische Unternehmen Viavisual haben eine einfach anwendbare Lösung aus dem Bereich LED-Videowand auf den Markt gebracht. Unter dem Namen „Volkswand“ werden extrem leichte Videowände auch für Outdoor-Anwendungen vertrieben, die nicht zusammengesteckt oder konfiguriert werden müssen. Das Produkt ist auf einen Ein-Mann Betrieb ausgelegt: Am Transport Case montierte Rollen bevorteilen einfaches Verfahren der Videowand, integrierte Wasserwagen sorgen für die korrekte Ausrichtung. Außerdem sind die Transport Cases mit einem Motor versehen, der die Displays elektronisch aus dem Case fahren lässt. Weiterhin ist die Videowand simpel mit einem Signal zu versorgen, das das Equipment mit TV-Receiver und Computer Mediaplayer kompatibel ist. (more…)

Ein digitaler Begleiter für Besucher

70 Exponate, 80 Minuten Audio, 20 interaktive Mitmach-Stationen, 450 Fotos, acht interaktive Lagepläne und drei Touren-Vorschläge: Mit der Deutsches Museum App wird Wissen zum Erleben direkt in die Hand gegeben. Den digitalen Begleiter gibt es ab sofort kostenlos zum Download im App Store und bei Google Play. „Dieser neue Service ist ein weiterer Baustein auf unserem Weg in die Zukunft“, sagt Wolfgang M. Heckl, der Generaldirektor des Deutschen Museums. (more…)

Medienstationen für das Deutsche Museum

Das größte Wissenschafts- und Technikmuseum will nun auch eines der modernsten Museen der Welt werden – bis 2020 sollen alle Medienstationen des Deutschen Museums überarbeitet werden. Die Medienplanung übernimmt die Berliner Kreativagentur Archimedes Exhibitions. (more…)

Letzte Seite ? Nächste Seite