Corona-Pandemie: Kultur- und Medienbereich stark betroffen

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hat eine Blitzumfrage unter seinen Mitgliedern durchgeführt, wie sich die Corona Pandemie auf den Kultur- und Medienbereich auswirkt. Dabei handelt es sich um erste Einschätzungen, die weiteren Wirkungen hängen unter anderem davon ab, wie lange die Pandemie dauert und wie viele Veranstaltungen abgesagt werden müssen. (more…)

Leading Culture Destinations Awards erstmals in Berlin verliehen

Leading Culture Destinations (LCD) und visitBerlin freuen sich, die Gewinner der LCD Berlin Awards bekannt zu geben. Die 18 Gewinner kommen aus 13 verschiedenen Ländern und reichen von lokalen Organisationen bis hin zu internationalen Institutionen. In ihrer sechsten Ausgabe würdigen die LCD Awards die besten etablierten und aufstrebenden Kulturdestinationen der Welt und heben ihren außergewöhnlichen Beitrag zum kulturellen Leben hervor. (more…)

Münchner Stadtmuseum nutzt freigewordenes ARRI-Gelände

1917 wurde ARRI von den filmbegeisterten Teenagern August Arnold und Robert Richter in einem ehemaligen Schuhmacherladen in der Münchner Türkenstraße gegründet. Seitdem war der geschichtsträchtige Standort für mehr als ein Jahrhundert zentraler Dreh- und Angelpunkt für das weltweit tätige Filmtechnikunternehmen. Nun werden die Firmenzentrale und der Geschäftsbereich Camera Systems in ein neues, exakt auf die künftigen Bedürfnisse von ARRI zugeschnittenes Gebäude in der Parkstadt Schwabing verlagert. Das sogenannte Arrial in der Herbert-Bayer-Straße 10 wird nach Abschluss des Umzugs im Mai 2020 offiziell eröffnet. (more…)

Neues Design für das Europäische Hansemuseum

Das Europäische Hansemuseum bekommt im fünften Jahr seines Bestehens ein neues Corporate Design. Um die Relevanz der Hanse auch optisch stärker in die Gegenwart zu übertragen, wechselt das Museums sein visuelles Erscheinungsbild. Seit seiner Eröffnung am 27. Mai 2015 hat sich das Museum fest in der nordeuropäischen Museumslandschaft etabliert und entwickelt sich zunehmend auch als Veranstaltungs- und Begegnungsplattform. (more…)

Besuchszahlen von Museen und Ausstellungshäusern in 2018

Mit rund 111,6 Mio. Besuchen hielten die Museen das Niveau von 2016. Die Museen, die sich an der Umfrage beteiligten, meldeten rund 8.800 Sonderausstellungen, was annähernd der Zahl des Vorjahres entspricht. (more…)

Monumento Salzburg 2020: Kulturerbe und Denkmalpflege im Fokus

Von 5. bis 7. März 2020 lädt die im Zwei-Jahres-Intervall stattfindende Fachmesse Monumento nach Salzburg. Die Palette bei der Veranstaltung reicht von aktuellen Kulturgesprächen über drei Fachtagungen bis hin zu einem trinationalen Workshop zum Thema „Sharing Heritage“. Die Schwerpunkte hierbei: Kulturerbe, Denkmalpflege, Restaurierung, Handwerk, Instandsetzung und Konservierung. Abgebildet im vielfältigen Aussteller- und Rahmenprogramm finden sich die neuesten Trends, Innovationen und Entwicklungen der unterschiedlichen Disziplinen. Kultur- und Fachgespräche, Vorträge und Workshops runden das Programm ab. (more…)

VolkswagenStiftung fördert Provenienzforschung

Die Debatte über den verantwortungsvollen Umgang mit menschlichen Überresten aus (vor-)kolonialen Zeiten hat nach den Museen auch die akademischen Sammlungen erreicht. Hier hat eine Auseinandersetzung mit der Herkunft der Bestände und ihrem Einsatz in Forschung und Lehre bislang kaum stattgefunden. Das möchte nun ein international und interdisziplinär ausgerichtetes Forschungsvorhaben an der Universität Göttingen nachholen. Es wird von der VolkswagenStiftung mit 980.000 Euro über eine Laufzeit von drei Jahren gefördert. (more…)

Bremer Museen Böttcherstraße werden gemeinnützig

Die Bremischen Museen Böttcherstraße, bisher ein Betriebsteil der Böttcherstraße GmbH, sind nun eine eigenständige Organisation: Am 17. Dezember 2019 wurde die Museen Böttcherstraße Stiftungs-GmbH in das Handelsregister eingetragen. (more…)

MKG Messe Kunst und Handwerk findet 2020 nicht statt

Die Vorstände des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) und der Justus Brinckmann Gesellschaft haben beschlossen, die gemeinschaftlich veranstaltete MKG Messe Kunst und Handwerk in diesem Jahr ruhen zu lassen. Seit 1887 veranstalten das MKG und sein Freundeskreis, die Justus Brinckmann Gesellschaft, in Hamburg die MKG Messe Kunst und Handwerk als zentrale Plattform für zeitgenössisches Kunsthandwerk und qualitätvolle Gestaltung. Um der intensiven Arbeit an ihrer inhaltlichen Ausrichtung und dem Konzept ausreichend Sorgfalt und Zeit einräumen zu können, verständigten sich beide Partner nun darauf, eine Kreativpause einzulegen und die nächste Messe erst im kommenden Jahr stattfinden zu lassen. Der festgelegte Termin umfasst die Laufzeit vom 24. bis 28. November 2021, die Eröffnung findet statt am 23. November 2021 um 19 Uhr. (more…)

Sicherheitstagung des Deutschen Museumsbundes am 19. März

In jüngster Vergangenheit sorgten spektakuläre Raubüberfälle auf einzelne Museen für Aufsehen. Das Thema Museumssicherheit geriet ins Licht der Öffentlichkeit, in der Fachwelt ist es seit Langem von großer Bedeutung. Die Sicherheitstagung des Deutschen Museumsbundes geht der Frage nach, wie Museen ihre Objekte künftig schützen können und gleichzeitig in gewohnter Weise für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben. (more…)

Letzte Seite ? Nächste Seite