WideTEK 36ART scannt Kunstwerke auf der Exponatec

Mit dem WideTEK 36ART stellt Image Access seinen neuen Kunstscanner erstmals auf der Exponatec dem Fachpublikum vor. Vom 22. bis 24. November trifft die Museumswelt in der Kulturstadt Köln auf den neuen Großformatscanner, der speziell für die Digitalisierung von Kunstwerken entwickelt wurde. (more…)

Guggenheim Museum Bilbao ist „Europäische Kulturmarke des Jahres 2017“

Am 9. November wurden auf der „Night of Cultural Brands“ vor 500 Gästen aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Medien im Wintergarten Berlin die diesjährigen Preisträger des Europäischen Kulturmarken-Awards mit der Aurica geehrt. Das Guggenheim Museum Bilbao wurde dabei zur „Europäischen Kulturmarke des Jahres 2017“ gewählt. In weiteren Kategorien wurden der Kulturzug Berlin-Wrozlaw//Breslau, die Würth-Gruppe, Tourismus NRW mit dem Projekt #urbanana, die Daetz-Stiftung und das Kulturamt Stuttgart geehrt. Frances Morris, Direktorin der Tate Modern London wurde als „Europäische Kulturmanagerin des Jahres 2017“ ausgezeichnet. Dr. Gereon Sievernich, Direktor des Martin Gropius Baus in Berlin erhielt eine Aurica für sein bisheriges Lebenswerk. (more…)

Samsung führt QLED Signage auf dem Markt ein

Nach der Produktvorstellung auf der ISE 2017 ist das QLED Signage Display QHH von Samsung nun ab sofort erhältlich. Die QLED-Technologie ermöglicht laut Hersteller eine breite Farbraumabdeckung von fast 100 Prozent im DCI-P3 Farbraum – das entspricht einer Milliarde Farben. Kombiniert mit einer 4K UHD-Auflösung und HDR10 ermöglichen die QHH Displays ein realitätsnahes Bild. Inhalte können durch die MagicInfo S5 Software zentral verwaltet und individuell angepasst werden (more…)

Bund und Länder fördern Aktionsplan der Leibniz-Forschungsmuseen

Mit einem gemeinsamen Aktionsplan wollen die acht Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft ihre besondere Rolle als Orte von Forschung, Bildung und Wissenstransfer weiter stärken. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt dafür gemeinsam mit den Ländern Bayern, Berlin, Bremen, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bis 2019 insgesamt zehn Millionen Euro zur Verfügung. (more…)

Internationaler Design und Communication Award für dänisches Tirpitz-Museum

Das Museum Tirpitz in Blåvand an der dänischen Nordseeküste kann mit dem IDCA Award nur fünf Monate nach seiner Eröffnung einen der renommiertesten internationalen Designpreise für sich reklamieren. In der Kategorie „Beste Szenografie“ wurden die von Tinker imagineers entworfenen drei permanenten Ausstellungen „Die geheime Nordseeküste“ (dän. Den skjulte vestkyst), „Ein Heer aus Beton“ (dän. En hær af beton) und „Das Gold des Meeres“ (dän. Havets guld) ausgezeichnet. (more…)

Expomondo by Holtmann auf der Exponatec Cologne

Vom 22. bis 24. November präsentiert der Messebauspezialist Holtmann auf der Exponatec in Köln seine Expertise für moderne Museumsinszenierung und neuartige Konservierungs- und Restaurierungsmethoden. Der besondere Blickfang am Stand ist die virtuelle Rekonstruktion des „Salons Ida Bienert“ des niederländischen Künstlers Piet Mondrian. Von der Holtmann-Marke Expomondo originalgetreu in einer dreidimensionalen Simulation wiederhergestellt, zeigt das Kunstwerk, welche Möglichkeiten moderne Technologien wie Virtual Reality (VR) für den Bereich der Konservierung und Restaurierung bieten. (more…)

Neue Geschäftsführung beim Deutschen Museumsbund

Am 16. Oktober 2017 hat David Vuillaume die Geschäftsführung des Deutschen Museumsbundes mit Sitz in Berlin übernommen. Er folgt damit auf Anja Schaluschke, die als Direktorin ins Museum für Kommunikation Berlin wechselte. David Vuillaume leitete zuvor zehn Jahre als Geschäftsführer des Verbandes der Museen der Schweiz VMS und ICOM Schweiz das gemeinsame Generalsekretariat der beiden Verbände. Unter seiner Führung ist u.a. die Publikationsreihe „Normen und Standards“ lanciert und die nationale Koordination des Internationalen Museumstages aufgebaut worden. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, die Verbände zu unverzichtbaren Akteuren in der Museumslandschaft zu etablieren. Jetzt wechselt David Vuillaume vom Schweizer Verband zum Museumsbund. (more…)

„Teamplay“: Neue Mitmach-Ausstellung in der DASA

Die DASA Arbeitswelt Ausstellung lädt ab dem ersten Adventssonntag, 3. Dezember, zu einem musikalischen Dialog ein. „Teamplay“ heißt die neue Mitmach-Ausstellung, bei der die Besucher das geräuschvolle Miteinander entdecken sollen. An Objekten wie dem „Hörwald“, im „Kasino der Klänge“ oder am DJ-Pult entstehen gemeinsam eigene „Spiel-regeln“, Melodien oder ein Geräusch-Chaos. Wer mitmacht, erkundet so ganz nebenbei die Geheimnisse erfolgreicher Teams: Wie stelle ich mich auf mein Gegenüber ein und wie antworte ich angemessen? (more…)

Eva Ziegler unterstützt das Exhibition Team von Vitamin E

Eva Ziegler (30) verstärkt als Senior Project Manager zukünftig das Team von Vitamin E im Bereich Exhibition. Nach ersten beruflichen Stationen, etwa bei concrete architectural associates in Amsterdam, zog die studierte Innenarchitektin vor fünf Jahren nach Hamburg. Bevor sie zu Vitamin E wechselte, war sie mehrere Jahre für Mutabor tätig. Dort hat sie unter anderem an Projekten für Kunden wie Audi, BMW, Samsung, Birkenstock und BayWa mitgewirkt. (more…)

Hikvision stellt neue Kamerareihe DeepinView vor

Hikvision, Anbieter innovativer Videoüberwachungsprodukte und -lösungen, bringt nach dem Launch der weltweit ersten Deep-Learning-Netzwerkvideorekorder (NVRs) eine neue IP-Kamera-Reihe heraus: Die neue IP-Kamera-Reihe DeepinView erhöht durch ihre Leistung und intelligente Überwachung die Leistung von Überwachungssystemen in einer breiten Palette von Sicherheits- und Managementanwendungen. (more…)

Nächste Seite